Esperanto EsperantoLand.de
 

Über Esperanto
GoEuro goes Esperanto

Die Internetseite GoEuro.de vergleicht Reisekosten von Bahn, Flug und Bus - ein Thema, das natürlich Esperantosprecher mit ihren vielen Reisen besonders betrifft. In ihrem Blog haben sie gerade einen längeren und sehr schönen Artikel über Esperanto veröffentlicht. plu al Esperanto-novajho

 

Über Esperanto
12. Internationales Neujahrstreffen - Presseecho

Über das 12. Internationale Neujahrstreffen von EsperantoLand haben wieder Fernsehen, Radio, Zeitungen und die Nachrichtenagentur dpa berichtet. Insgesamt wurden damit mehrere hunderttausend Menschen erreicht und über Esperanto informiert. plu al Esperanto-novajho

 

Computer/Internet
300.000 Esperanto-Sätze in der Sätzesammlung Tatoeba

Gerade hat Esperanto die Zahl von 300.000 Sätzen in der Sätzesammlung Tatoeba erreicht. Dort werden Sätze mit ihrer Übersetzung in verschiedenste Sprachen gesammelt; so kann man Übertragungen in der natürlichen Umgebung finden. plu al Esperanto-novajho

 

Über Esperanto
Esperanto-Buchtag im ARD-Videotext

Esperanto-novajhoAuch wenn es schon fast zwei Jahre her ist: 2011 hat der ARD-Videotext anlässlich des Esperanto-Buchtags am 15. Dezember eine kurze Meldung auf deutsch und Esperanto veröffentlicht. plu al Esperanto-novajho

 

Literatur, Kunst
Berliner Architekten publizieren in Esperanto

Das Berliner Architekturbüro Kuehn-Malvezzi hat ein Buch in Esperanto über moderne Architektur herausgegeben, "Komuna Fundamento" (gemeinsames Fundament). Anlass war die gleichnamige 13. Internationale Architektur-Ausstellung in Venedig, "Common Ground", die von der Biennale organisiert wurde. plu al Esperanto-novajho

 

Aus aller Welt
"Esperanto, die anerkannte internationale Weltsprache"

Esperanto-novajhoUnter dem Titel "TUI Feuerwerk der Turnkunst: Esperanto" findet von Ende Dezember 2013 bis Ende Januar 2014 eine Deutschland-Tournee mit Turnvorführungen statt. In der Beschreibung heißt es: "'ESPERANTO' - die Welt spricht eine (Körper-)Sprache. So wie Esperanto, die anerkannte internationale Weltsprache, verschiedenste Kulturen miteinander verbindet, so sind die vielfältigen turnerischen Bewegungskünste, die beim TUI Feuerwerk der Turnkunst 2014 zu bewundern sein werden, der 'gemeinsame Nenner' für die beteiligten Turner und Akrobaten aus aller Welt." plu al Esperanto-novajho

 
 

Spruch der Woche

 

Buchempfehlung
Kapricaj raketoj (Carmel Mallia)

92 mallongaj, ofte filozofiaj originalaj poemoj

> Mehr

 

Freunde in aller Welt

 

13. Internationales Neujahrstreffen 2014/15 in Bitburg

Das dreizehnte Internationale Neujahrstreffen (NR) von EsperantoLand findet vom 27. Dezember 2014 bis zum 3. Januar 2015 in Bitburg statt - etwas nördlich von Trier, in der Nähe von Lŭemburg, Frankreich und Belgien. Erwartet werden etwa 150 bis 200 Gäste aus einem Dutzend Ländern, darunter etwa sechzig Kinder und Jugendliche. Für ältere Jugendliche und junge Erwachsene wird es wiederum ein eigenes Programm unter dem Namen "Internationale Neujahrswoche" geben. plu al Esperanto-novajho

 

12. Internationales Neujahrstreffen 2013/14 in Saarbrücken

Esperanto-novajhoDas zwölfte Internationale Neujahrstreffen (NR) von EsperantoLand findet vom 27. Dezember 2013 bis zum 3. Januar 2014 in Saarbrücken statt. Erwartet werden etwa 150 bis 200 Gäste aus einem Dutzend Ländern, darunter etwa sechzig Kinder und Jugendliche. Für ältere Jugendliche und junge Erwachsene wird es wiederum ein eigenes Programm unter dem Namen "Internationale Neujahrswoche" geben. plu al Esperanto-novajho

 

Esperanto - die schnelle Sprache

Schnell lernen, schnell anwenden


Menschen aus über hundert Ländern sprechen Esperanto. Man kann sie bei Esperanto-Treffen kennenlernen, vielleicht besuchen oder mit ihnen im Internet Kontakt aufnehmen. Es gibt Bücher und Zeitschriften in Esperanto, Musik und immer mehr kurze Filme. Das Angebot wird laufend größer und Esperanto breitet sich zunehmend aus. Eigentlich fehlt nur noch eins: Esperanto lernen. Wie das geht, steht hier. plu al Esperanto-novajho

 

Von Argentinien bis Zimbabwe: 540 Esperanto-Gruppen weltweit

Esperanto-novajhoMittlerweile sind 540 örtliche Esperanto-Gruppen auf den Landkarten von EsperantoLand verzeichnet. Von der Gruppe in Cordoba in Argentinien bis zum Freundschaftclub in Harare (Zimbabwe) freuen sich Esperantosprecher aus mehr als 30 Ländern über Besuch aus dem Ausland. plu al Esperanto-novajho

 

Esperanto-Treffen und -Veranstaltungen auf Landkarten

Esperanto-novajhoAuf den Landkarten von EsperantoLand findet man Informationen über Esperanto-Veranstaltungen aus der ganzen Welt. plu al Esperanto-novajho

 

Link-Empfehlung
"Le Monde Diplomatique" in Esperanto

Esperanto-novajhoDie Netz-Ausgabe der Monats-Zeitschrift "Le Monde Diplomatique" ist seit einiger Zeit auch in Esperanto zu lesen. plu al Esperanto-novajho

 

Link-Empfehlung
Tägliche Weltnachrichten in Esperanto

Esperanto-novajhoAuf den Internet-Seiten von Radio China International kann mal täglich etwa drei Weltnachrichten in Esperanto lesen sowie Radio hören. plu al Esperanto-novajho

 

Die unerhörte Leichtigkeit des Esperanto

Jes und ne (ja/nein) sind zwei mögliche Antworten auf Fragen; ne heißt auch "nicht". Chu vi komprenas? (verstehst du/verstehen Sie?) kann mit jes, mi komprenas oder ne, mi ne komprenas beantwortet werden. Chu papero estas dika? (papero und dika ähneln der deutschen Übersetzung, mal- bezeichnet das Gegenteil.)

Jes, papero estas dika.
Ne, papero estas maldika.
Jes, papero ne estas tre dika.

Richtig? al la Esperanto-leciono

 
© EsperantoLand