Anleitung

Jede Lektion im Kurs hat drei Teile: Text, Grammatik und Übungen.

Text und Wörterliste

Esperantowörter setzen sich meist aus mehreren unveränderlichen Wortteilen zusammen. Das Wort aĉeti in der Wörterliste rechts setzt sich z. B. aus den Teilen aĉet und i zusammen. Alle neuen Wortteile in den folgenden Lesestücken sind anklickbar. Auf Klick wird die Übersetzung des betreffenden Wortteils in einem kleinen Fenster angezeigt. Unabhängig davon werden alle Esperantowörter, die im Kurs vorkommen, in der Wörterliste angezeigt. Die Esperantowörter sind dort durch Punkte · in ihre einzelnen Teile gegliedert. Hinter manchen Wörtern und Wort-Teilen finden Sie ein . Wenn Sie es anklicken, werden in einem neuen Fenster weiter gehende Informationen aus der Grammatik zum betreffenden Wort angezeigt. Sie können auch selbst in der Wörterliste suchen. Klicken Sie dazu einmal auf die Wörterliste, um den Bildschirmbereich ('Frame') zu aktivieren. Dann können Sie die Suchfunktion Ihres Browsers nutzen (meist STRG-F, d. h. die STRG-Taste gedrückt halten und dabei F drücken).

Übungen

Groß- und Kleinschreibung werden nicht berücksichtigt. Bitte fügen Sie kein Leerzeichen nach dem jeweils letzten eingegebenen Wort an. Von Feld zu Feld kann man mit der Tabulatortaste springen (rückwärts mit Umstelltaste/Großbuchstaben + Tabulatortaste).

Wenn Sie die Übungen einer Gruppe (A, B, C) gelöst haben, können Sie unter der Übung "[prüfen]" anklicken. Daraufhin werden Ihre Antworten überprüft. Ist Ihre Antwort für das Programm erkennbar richtig, erscheint hinter jeder Antwort ein Häkchen ; ist sie nicht richtig (oder kann sie vom Programm nicht als richtig erkannt werden), erscheint ein Kreuz . Außerdem haben Sie noch die Möglichkeit, sich mit "[lösen]" die richtigen Lösungen anzeigen zu lassen und mit "[löschen]" alle Eingaben zu löschen.

Fehler und Probleme

Wenn Sie Fragen haben, die im Kurs selbst nicht beantwortet werden, oder einfach an irgendeiner Stelle nicht weiter kommen, können Sie im Sprach-Forum nachfragen oder nachlesen.

Achtung! Die 5-er-Version des Opera-Browsers stellt statt der Esperantobuchstaben kleine Quadrate dar. Das ist ein Fehler im Browser, den wir nicht beheben können. Bitte benutzen Sie nach Möglichkeit die neue Version 6. Auch in anderen Browsern können aus verschiedenen Gründen Probleme bei der Darstellung der Esperantobuchstaben auftreten.

Um mit Lektion 1 zu beginnen, klicken Sie bitte oben auf "Text" oder wählen Sie im Auswahlmenü aus.