Tesi, la testudo. Esperanto-Lehrbuch. Intensa lernolibro

Bick, Eckhard / Formaggio, Eva u.a./k.a.

EsperantoLand (2006)

232 Seiten, 3. Ausgabe, 23x18 cm

Schildkröten können bekanntlich sehr alt werden - und als langlebig hat sich auch das Buch 'Tesi, la testudo' erwiesen, das im deutschsprachigen Raum zu einem Standard-Lehrwerk für die internationale Sprache Esperanto geworden ist. Auf die Anregung zahlreicher Lehrender und Lernender hin haben sich die Autoren entschlossen, das Buch inhaltlich und optisch zu verbessern und zu aktualisieren.

Die Autoren - das sind wir: Claudia, Eckhard, Eva, Reinhard, Ulf und Uta (kurz die Arbeitsgruppe Nokta tajpejo), Mitglieder der ehemaligen Wohngemeinschaft in der Bonner Cäcilienstraße, die vor mehr als 20 Jahren - neben dem Studium, dem Veranstalten von Esperanto-Intensivkursen und dem Willkommenheißen von Esperantisten aus der ganzen Welt - eine Menge Spaß daran hatten, Tesi zu entwickeln, sich eine ganze Schildkrötenwelt auszudenken und in Wort und Bild umzusetzen. Auch wenn sich unsere Lebensumstände inzwischen ein wenig geändert haben: Der Spaß an Esperanto und der Schildkröte Tesi ist der gleiche geblieben. Wir haben es sehr genossen, ein weiteres Mal auf die Vulkaninsel zu reisen, und möchten viele künftige Esperantosprecher einladen, uns auf dieser Reise in die Welt des Esperanto zu begleiten.

Mehr Material zu dem Lehrbuch auf tesitestudo.de.

Hier kann man sich die erste Lektion anhören.

Hier gibt es Seitenbilder der ersten Lektion, S. 24 - 25, S. 26 - 27, S. 28 - 29.

Eine Rezension in Esperanto findet sich bei edukado.net.

Preis: 20,00 €

1 Exemplar in Warenkorb

zur Rubrik Gesamtliste

zur √úbersichtsliste

Leserrezension schreiben

Ihr Warenkorb
Titel Einzelpreis Exemplare Gesamtpreis
Simplaj floroj 1,00 € 2 [+|-] 2,00 €
2,00 €

Wenn Sie ein weiteres Exemplar in Ihren Warenkorb legen möchten, klicken Sie bitte in der Spalte Exemplare auf "+"; wenn Sie ein Exemplar aus Ihrem Warenkorb herausnehmen möchten, klicken Sie bitte auf "-".

Sie können noch weitere Bücher oder Tonträger in Ihrem Warenkorb sammeln, bevor Sie Ihre Bestellung fertigstellen.

Bestellung fertigstellen

 
zuletzt geändert: 2013-10-31
© EsperantoLand.org
 

16. Internationales Neujahrstreffen 2017/18 in Saarbrücken

Das sechzehnte Internationale Neujahrstreffen (NR) von EsperantoLand findet vom 27. Dezember 2017 bis zum 3. Januar 2018 wiederum in Saarbrücken statt - nah an der Grenze zu Frankreich. Erwartet werden knapp 200 Gäste aus einem guten Dutzend Ländern, darunter etwa sechzig Kinder und Jugendliche. Für ältere Jugendliche und junge Erwachsene wird es wiederum ein eigenes Programm unter dem Namen "Internationale Neujahrswoche" geben. plu al Esperanto-novajho

 

Freunde in aller Welt

 

Esperanto - die schnelle Sprache

Schnell lernen, schnell anwenden


Menschen aus über hundert Ländern sprechen Esperanto. Man kann sie bei Esperanto-Treffen kennenlernen, vielleicht besuchen oder mit ihnen im Internet Kontakt aufnehmen. Es gibt Bücher und Zeitschriften in Esperanto, Musik und immer mehr kurze Filme. Das Angebot wird laufend größer und Esperanto breitet sich zunehmend aus. Eigentlich fehlt nur noch eins: Esperanto lernen. Wie das geht, steht hier. plu al Esperanto-novajho

 

Von Argentinien bis Zimbabwe: 540 Esperanto-Gruppen weltweit

Esperanto-novajhoMittlerweile sind 540 örtliche Esperanto-Gruppen auf den Landkarten von EsperantoLand verzeichnet. Von der Gruppe in Cordoba in Argentinien bis zum Freundschaftclub in Harare (Zimbabwe) freuen sich Esperantosprecher aus mehr als 30 Ländern über Besuch aus dem Ausland. plu al Esperanto-novajho

 

Esperanto-Treffen und -Veranstaltungen auf Landkarten

Esperanto-novajhoAuf den Landkarten von EsperantoLand findet man Informationen über Esperanto-Veranstaltungen aus der ganzen Welt. plu al Esperanto-novajho