Palmŝtrojmo (Palmström)

Christian Morgenstern

Esperanto-Centro Paderborn (1983)

181 Seiten, 1. Ausgabe, 19,1 × 11,7 cm

Die bekannten Palmströmgedichte Morgensterns auf Esperanto übersetzt von Richard Schulze.

Dr. Ilmaro Tamelo, Professor an der Universität Salzburg und ausländisches Mitglied der Finnischen Akademie der Wissenschaften schreibt über diese Übersetzung:

La tradukinto sukcesis mirige fidele esprimi la humuron kaj la subtilaĵojn de la originalaj Morgenŝternaj pensoj. La Libro valoras ankaŭ kiel demonstrado, kiom granda estas la potenciala esprimpleneco de Esperanto por atingi tradukojn, kiuj estas pli trafaj ol tio estas ebla en naciaj lingvoj. Laŭ mia juĝo Rikardo Ŝulco tradukis la Palmŝtrojmaĵojn majstre.

Textprobe:

Palmŝtrojmo

Palmŝtrojmo staras ĉe lageto
kaj disfaldas grande ruĝan nazotukon.
Kaj vidiĝas sur la tuk' kadeto,
kiu manĝas apud kverko kukon.

Palmŝtrojmo ne kuraĝas sian nazon
blove elpurigi, ĉar ekstazon
- estas ulo li el tia gildo -
sentas li pro tiu bela bildo.

Sian tukon li diskrete
ree faldas kaj en poŝon kaŝas.
Ĉu riproĉi, ke prolete
li kun plena nazo ekforpaŝas?

Preis: 7,50 €

1 Exemplar in Warenkorb

zur Rubrik Übersetzte Literatur

zur Übersichtsliste

Leserrezension schreiben

Ihr Warenkorb
Titel Einzelpreis Exemplare Gesamtpreis
Pri la absoluta malneceso mortigi la akademion de Esperanto 4,00 € 1 [+|-] 4,00 €
4,00 €

Wenn Sie ein weiteres Exemplar in Ihren Warenkorb legen möchten, klicken Sie bitte in der Spalte Exemplare auf "+"; wenn Sie ein Exemplar aus Ihrem Warenkorb herausnehmen möchten, klicken Sie bitte auf "-".

Sie können noch weitere Bücher oder Tonträger in Ihrem Warenkorb sammeln, bevor Sie Ihre Bestellung fertigstellen.

Bestellung fertigstellen

 
zuletzt geändert: 2013-10-31
© EsperantoLand.org
 

16. Internationales Neujahrstreffen 2017/18 in Saarbrücken

Das sechzehnte Internationale Neujahrstreffen (NR) von EsperantoLand findet vom 27. Dezember 2017 bis zum 3. Januar 2018 wiederum in Saarbrücken statt - nah an der Grenze zu Frankreich. Erwartet werden knapp 200 Gäste aus einem guten Dutzend Ländern, darunter etwa sechzig Kinder und Jugendliche. Für ältere Jugendliche und junge Erwachsene wird es wiederum ein eigenes Programm unter dem Namen "Internationale Neujahrswoche" geben. plu al Esperanto-novajho

 

Freunde in aller Welt

 

Esperanto - die schnelle Sprache

Schnell lernen, schnell anwenden


Menschen aus über hundert Ländern sprechen Esperanto. Man kann sie bei Esperanto-Treffen kennenlernen, vielleicht besuchen oder mit ihnen im Internet Kontakt aufnehmen. Es gibt Bücher und Zeitschriften in Esperanto, Musik und immer mehr kurze Filme. Das Angebot wird laufend größer und Esperanto breitet sich zunehmend aus. Eigentlich fehlt nur noch eins: Esperanto lernen. Wie das geht, steht hier. plu al Esperanto-novajho

 

Von Argentinien bis Zimbabwe: 540 Esperanto-Gruppen weltweit

Esperanto-novajhoMittlerweile sind 540 örtliche Esperanto-Gruppen auf den Landkarten von EsperantoLand verzeichnet. Von der Gruppe in Cordoba in Argentinien bis zum Freundschaftclub in Harare (Zimbabwe) freuen sich Esperantosprecher aus mehr als 30 Ländern über Besuch aus dem Ausland. plu al Esperanto-novajho

 

Esperanto-Treffen und -Veranstaltungen auf Landkarten

Esperanto-novajhoAuf den Landkarten von EsperantoLand findet man Informationen über Esperanto-Veranstaltungen aus der ganzen Welt. plu al Esperanto-novajho