Gerda malaperis!

Claude Piron

Fonto (1994)

48 Seiten, 2. Auflage, 21 cm

Die beliebte spannende Kriminalnovelle zum Esperanto-Lernen.

Gerda verschwindet vor den Augen zweier Mitstudenten aus der Mensa. Die beiden machen sich auf die Suche nach Gerda und stolpern ungewollt in einen Kriminalfall hinein. Die Novelle ist zunächst in einfacher Sprache geschrieben und wird dann anspruchsvoller. Dabei vergisst Piron aber niemals, den Leser mitzunehmen.

Zu dem Text existiert eine Wortliste sowie Lehrmaterial für Kursleiter.

Preis bei EsperantoLand: 4,00 €

zum Buch

Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Ihre Leserrezension für Gerda malaperis!:

Bitte geben Sie das Wort ZamXenhof ohne X ein (zur Vermeidung von automatisch erzeugten Mitteilungen)

 

© EsperantoLand.de