Musik
Video zu "Kisi vin" von Pigor und Eichhorn

14.12.2020

Das Duo Pigor und Eichhorn hat nun auch ein Video zu seinem Lied in Esperanto "Kisi vin" veröffentlicht.

Schon vor einigen Jahren hatten die beiden ein kurzes Lied zu Esperanto in der Serie "Wurfsendung" von Deutschlandfunk Kultur produziert: "Wenn ich die EU wär', dann würd' ich sagen, wieso lernen wir nicht einfach mal so schnell Esperanto?"
(Auf der Internetseite Punkt 8. Esperanto)

Nachrichtenüberblick   Musik
 

© EsperantoLand
 

19. Internationales Neujahrstreffen 2020/21 in Wiesbaden findet nicht statt

Das geplante neunzehnte Internationale Neujahrstreffen (NR) von EsperantoLand kann infolge der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Hessen und der nicht-öffentlich angekündigten Verlängerung ab 20. Dezember leider nicht stattfinden. plu al Esperanto-novajho

 

Freunde in aller Welt

 

Esperanto - die schnelle Sprache

Schnell lernen, schnell anwenden


Menschen aus über hundert Ländern sprechen Esperanto. Man kann sie bei Esperanto-Treffen kennenlernen, vielleicht besuchen oder mit ihnen im Internet Kontakt aufnehmen. Es gibt Bücher und Zeitschriften in Esperanto, Musik und immer mehr kurze Filme. Das Angebot wird laufend größer und Esperanto breitet sich zunehmend aus. Eigentlich fehlt nur noch eins: Esperanto lernen. Wie das geht, steht hier. plu al Esperanto-novajho

 

Von Argentinien bis Zimbabwe: 540 Esperanto-Gruppen weltweit

Esperanto-novajhoMittlerweile sind 540 örtliche Esperanto-Gruppen auf den Landkarten von EsperantoLand verzeichnet. Von der Gruppe in Cordoba in Argentinien bis zum Freundschaftclub in Harare (Zimbabwe) freuen sich Esperantosprecher aus mehr als 30 Ländern über Besuch aus dem Ausland. plu al Esperanto-novajho

 

Esperanto-Treffen und -Veranstaltungen auf Landkarten

Esperanto-novajhoAuf den Landkarten von EsperantoLand findet man Informationen über Esperanto-Veranstaltungen aus der ganzen Welt. plu al Esperanto-novajho

 

Link-Empfehlung
"Le Monde Diplomatique" in Esperanto

Esperanto-novajhoDie Netz-Ausgabe der Monats-Zeitschrift "Le Monde Diplomatique" ist seit einiger Zeit auch in Esperanto zu lesen. plu al Esperanto-novajho

 

Link-Empfehlung
Tägliche Weltnachrichten in Esperanto

Esperanto-novajhoAuf den Internet-Seiten von Radio China International kann mal täglich etwa drei Weltnachrichten in Esperanto lesen sowie Radio hören. plu al Esperanto-novajho