Musik in Esperanto

Die schwedische Rockgruppe "Persone" spielt seit mehr als einem Jahrzehnt bei Esperanto-Treffen und hat schon mehrere CDs in Esperanto veröffentlicht. "Persone" ist übrigens ein Wortspiel - es heißt zum einen "persönlich", zum anderen "durch den Klang". "Kajto" ("Flugdrachen") aus den Niederlanden präsentiert hauptsächlich Folklore-Musik. Kajto hat auch eine Reihe von Esperanto-Gedichten vertont. Jomart und Natascha stammen aus der ehemaligen Sowjetunion und singen eher nachdenkliche stimmungsvolle Lieder.

Zeitschrift über Esperanto-Musikgruppen

Insgesamt gibt es derzeit etwa 20 Musikgruppen, die Lieder in Esperanto spielen. Der französische Musikverlag "Vinilkosmo" hat in den letzten Jahren viele CDs produziert - unter anderem mehrere Sampler verschiedener Gruppen. Dort erscheint auch die Zeitschrift "Rok-Gazet'".

Musik aus dem Internet

Einzelne Musikstücke verschiedener Gruppen können aus dem Internet heruntergeladen werden:

zurück zur Startseite

 

© EsperantoLand.de