Beiträge zur Geschichte der deutschen Esperanto-Bewegung

Martin Haase [Hrsg.]

Deutsches Esperanto-Institut (2000)

62 paĝoj, 21 × 15 cm

Das Heft vereinigt drei Texte von ausgewählten Vorträgen, die Anfang Dezember 1995 auf dem Jarfina Zamenhofa Festo (JAZAF), einer traditionellen Veranstaltung der sächsischen Esperantisten, in Dresden zu Fragen der älteren und der jüngeren Geschichte der deutschen Esperanto-Bewegung gehalten wurden. Die Veranstaltung stand unter dem Motto »Esperanto und Historiographie«.

  1. Hans-Burkhard Dietterle: Prof. Dr. Johannes Dietterle - Initiator für Esperanto
  2. Ulrich Lins: Zur Geschichte des Esperanto-Instituts in Sachsen 1908-1936
  3. Detlev Blanke: Methodologische Probleme der Geschichtsschreibung über GDREA

Prezo ĉe EsperantoLand: 3,50 €

al la libro

Via nomo

Via retpoŝta adreso

Via recenzo por Beiträge zur Geschichte der deutschen Esperanto-Bewegung

Bv. enmeti la vorton ZamXenhof sen X
(por eviti sendadon de aŭtomate produktataj mesaĝoj)

 

© EsperantoLand.de