FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dieses Forum Freunden empfehlen


Hilfe benötigt

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Vorträge, Referate, Hausarbeiten, Abschlussarbeiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gasto
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 226


   

BeitragVerfasst am: Fr Jan 22, 2010 2:50 pm    Titel: Hilfe benötigt Antworten mit Zitat

Guten Tag,

am Ende meines Studiums steht nun die Hausarbeit zur Diplomprüfung. Aus Neugier und vollstem Interesse habe ich mich dazu entschlossen mich mit Esperanto zu beschäftigen. Genauer: Mit deutschen Gedicht, die in Esperanto übersetzt wurden und den daraus entstehenden Veränderungen der klanglichen Wirkung bei der Rezitation.

Nun meine Frage: Passende Literatur zu finden ist recht schwierig, vor allem auf deutsch... Ich bin dankbar für Tipps! Ebenso benötige ich Klangbeispiele in Form von Aufnahmen solcher Gedichte o.ä. Und noch mehr Übersetzungen von deutschen Gedichten.

Mit vielen freundlichen Grüßen und einem herzlichen Dank im Voraus


Geändert am Mo Feb 08, 2010 6:55 pm von gasto
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helmut
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 22.07.2004
Beiträge: 847
Wohnort: Stemmert

   

BeitragVerfasst am: Fr Jan 22, 2010 3:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Du solltest mal Deine E-Mail Anschrift hinterlassen oder Dich regulär im Forum anmelden, sonst ist die Kontaktaugnahme etwas schwierig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Theresia
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 05.10.2003
Beiträge: 217
Wohnort: Kaps, Oberbayern

   

BeitragVerfasst am: Sa Jan 23, 2010 7:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Gedichtübersetzungen gibts in Hülle und Fülle. Rate mal, was das sein könnte:
"Kiu rajdas malfrue tra nokt`kaj nebul`
estas la patro kun sia etul`"
Jeder, der das deutsche Gedicht kennt, kann aus dem Klang hören, was gemeint ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Vorträge, Referate, Hausarbeiten, Abschlussarbeiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Forum installiert und modifiziert von NoMoKeTo.de