FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dieses Forum Freunden empfehlen


Warum wird bei Zahlen (schreibweise)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Sprachliche Fragen, Lernen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Reiner
10 Beiträge
10 Beiträge


Anmeldedatum: 27.03.2009
Beiträge: 17
Wohnort: Wuppertal

   

BeitragVerfasst am: Mi Apr 14, 2010 9:33 am    Titel: Warum wird bei Zahlen (schreibweise) Antworten mit Zitat

Saluton,

warum schreibt man, 300 als Schreibweise tricent, zusammen geschrieben,
aber warum wird bei 3000 dann tir mil getrennt geschrieben?

ĝis tiam
Reiner
_________________
www.grundeinkommen-wuppertal.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Helmut
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 22.07.2004
Beiträge: 847
Wohnort: Stemmert

   

BeitragVerfasst am: Mi Apr 14, 2010 9:49 am    Titel: Antworten mit Zitat

Auch trimil wird zusammengeschrieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dirk Bindmann
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 10.05.2003
Beiträge: 141
Wohnort: Zeitz

   

BeitragVerfasst am: Mi Apr 14, 2010 7:58 pm    Titel: Re: Warum wird bei Zahlen (schreibweise) Antworten mit Zitat

Reiner hat Folgendes geschrieben:
warum schreibt man, 300 als Schreibweise tricent, zusammen geschrieben,
aber warum wird bei 3000 dann tir mil getrennt geschrieben?

Man schreibt "tricent" zusammen und "tri mil" getrennt, weil sich das so aus dem Fundamento de Esperanto ergibt.

Die nächste mögliche Frage wäre: Warum ist diese Regel sinnvoll?

Gemäß Fundamento schreibt man die Vielfachen von Zehn und Hundert zusammen. Das ist sinnvoll, weil die Zehner und Hunderter nur mit den Grundzahlen kombiniert werden können. Bei den Tausendern ergeben sich jedoch viel mehr Kombinationsmöglichkeiten, so dass dann Wortungetüme entstünden wie: "tricenttridektrimil".

In der Praxis besteht dieses Problem freilich nicht, weil man große Zahlen sowieso in Ziffern schreibt.
_________________
http://promene.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Reiner
10 Beiträge
10 Beiträge


Anmeldedatum: 27.03.2009
Beiträge: 17
Wohnort: Wuppertal

   

BeitragVerfasst am: Do Apr 15, 2010 8:01 am    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Erklärung.
Sicher schreibt die Zahlen in der Regel keiner aus, bin nur im Wörterbuch drüber gestolpert.

cu Reiner
_________________
www.grundeinkommen-wuppertal.de


Geändert am Do Apr 15, 2010 8:03 am von Reiner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Sprachliche Fragen, Lernen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Forum installiert und modifiziert von NoMoKeTo.de