FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dieses Forum Freunden empfehlen


02.-07.10.2011 1. Esp.-Herbstwandertage am Rhein

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Esperanto-Treffen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rudolf Fischer
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 13.05.2008
Beiträge: 223
Wohnort: Nordwalde

   

BeitragVerfasst am: Sa Mai 14, 2011 6:37 pm    Titel: 02.-07.10.2011 1. Esp.-Herbstwandertage am Rhein Antworten mit Zitat

Passionierte Wanderer sollten den Termin 2.-7. Oktober 2011 beachten

1. Esperanto-Herbstwandertage im Weltkulturerbe des Mittelrheins
zwischen Boppard und Kaub den Rheinsteig erwandern, u.a. mit Loreley,
Altstadt von St. Goarshausen, Kaub, mehrere Burgen und immer wieder die
schönsten Sichten von oben, wie Sie den Rhein noch nie gesehen haben.

Jeden Tag von einem festen Hotel aus: abends wieder in Ihr gewohntes Zimmer.
Keine Jugendherbergsatmosphäre: alle Zimmer mit Dusche und Toilette,
3-Gänge-Menü am Abend, Frühstücksbüfett und Unterwegsverpflegung
und das alles samt Eintritten und Transfers für nur 300 EUR
(für ord. D.E.B.-Mitglieder und Ausländer auch noch 30 EUR Rabatt)

Schauen Sie sich an, wer schon angemeldet ist:
www.esperanto.de/deb/pormembroj.html
Bislang 15 Teilnehmer aus 3 Ländern (Stand: 2011-05-14)

Näheres sowie ein Anmeldeformular (elektronisch oder Papier) unter
www.esperanto.de/deb/ehw2011.html

Rückfragen jederzeit gern an den Organisator des D.E.B.:
Wolfgang Bohr, Johannes-Kirschweng-Str. 11, D-53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Tel. 02641/4885, wolfgang.bohr@esperanto.de
_________________
Rudolf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lu Wunsch-Rolshoven
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 02.06.2002
Beiträge: 954
Wohnort: Berlin

   

BeitragVerfasst am: Mo Mai 16, 2011 6:13 am    Titel: Re: 02.-07.10.2011 1. Esp.-Herbstwandertage am Rhein Antworten mit Zitat

Rudolf Fischer hat Folgendes geschrieben:
Schauen Sie sich an, wer schon angemeldet ist:
www.esperanto.de/deb/pormembroj.html

Das ist nur für Mitglieder des DEB, oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rudolf Fischer
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 13.05.2008
Beiträge: 223
Wohnort: Nordwalde

   

BeitragVerfasst am: Mo Mai 16, 2011 8:10 am    Titel: Re: 02.-07.10.2011 1. Esp.-Herbstwandertage am Rhein Antworten mit Zitat

Lu Wunsch-Rolshoven hat Folgendes geschrieben:
Rudolf Fischer hat Folgendes geschrieben:
Schauen Sie sich an, wer schon angemeldet ist:
www.esperanto.de/deb/pormembroj.html

Das ist nur für Mitglieder des DEB, oder?

Nein, für alle, die lesen können und Esperanto verstehen.

Das Wort "Mitglied" ist hier etwas elastisch als "Mitglied der Sprechergemeinschaft" zu verstehen. Wink
_________________
Rudolf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lu Wunsch-Rolshoven
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 02.06.2002
Beiträge: 954
Wohnort: Berlin

   

BeitragVerfasst am: Mo Mai 16, 2011 11:24 am    Titel: Lesen können - und wirklich lesen :-) Antworten mit Zitat

OK, danke. Man muss also nicht nur lesen können, sondern diese Kunst auch noch anwenden, zumindest bis zur Mitte der Seite Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
esocom
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 11.07.2007
Beiträge: 427
Wohnort: Buchholz Nordheide

   

BeitragVerfasst am: Mo Mai 16, 2011 4:51 pm    Titel: Wer hat sich bereits angemeldet? Antworten mit Zitat

Wenn mann das lesen will, reicht noch nicht einmal die DEB-Mitgliedschaft. Man braucht neben einem Passwort wohl auch einen Account auf der DEB-Seite...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Lu Wunsch-Rolshoven
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 02.06.2002
Beiträge: 954
Wohnort: Berlin

   

BeitragVerfasst am: Mo Mai 16, 2011 6:26 pm    Titel: So! Antworten mit Zitat

Bei mir ging's unter Befolgung der Anweisung:

Zitat:
La alir-nomo estas la vorto por homo, kiu uzas Esperanton (komenca majusklo!)
La alir-vorto estas la nomo de la urbo, kie UEA havas sian Centran Oficejon (nacia skribmaniero).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MartinB
10 Beiträge
10 Beiträge


Anmeldedatum: 10.01.2008
Beiträge: 19
Wohnort: Wechselnd

   

BeitragVerfasst am: Do Mai 19, 2011 8:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das lässt sich schnell mit Google klären. Hält Bots ab und macht die Daten für berechtigte einigermaßen leicht verfügbar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rudolf Fischer
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 13.05.2008
Beiträge: 223
Wohnort: Nordwalde

   

BeitragVerfasst am: Do Jul 28, 2011 9:40 pm    Titel: Jetzt 20 Anmeldungen bei den 1. Esperanto-Wandertagen Antworten mit Zitat

Für die 1. Esperanto-Wandertage auf dem Rheinsteig haben sich jetzt 20 Teilnehmer gemeldet.

Ich hoffe, dass auch der eingeladene Südafrikaner kommt, der die Veranstaltung sicher sehr bereichern würde.

Eine Teilnehmerliste gibt es im Netz. Achtung: man muss Esperanto verstehen, um die Beschreibung des Zugangs zu erfahren.
_________________
Rudolf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Erik
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 04.04.2006
Beiträge: 289


   

BeitragVerfasst am: So Jul 31, 2011 2:40 pm    Titel: Re: Jetzt 20 Anmeldungen bei den 1. Esperanto-Wandertagen Antworten mit Zitat

Rudolf Fischer hat Folgendes geschrieben:

Achtung: man muss Esperanto verstehen, um die Beschreibung des Zugangs zu erfahren.


So, jetzt krieche ich mal wieder unter den Tisch hervor, wo es mich gerade vor Lachen hingeschlagen hat.

Jo, ist immer wieder schön, wenn's im Esperantujo mal was zu Lachen gibt. Danke, Rudolf. Very Happy


Geändert am So Jul 31, 2011 2:42 pm von Erik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
esocom
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 11.07.2007
Beiträge: 427
Wohnort: Buchholz Nordheide

   

BeitragVerfasst am: So Jul 31, 2011 3:43 pm    Titel: Achtung: man muss Esperanto verstehen, um die Beschreibung d Antworten mit Zitat

Lass man. Das ging auf Blindfische wie mich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Rudolf Fischer
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 13.05.2008
Beiträge: 223
Wohnort: Nordwalde

   

BeitragVerfasst am: So Jul 31, 2011 4:10 pm    Titel: War für Anfänger bestimmt Antworten mit Zitat

Schön, dass ich auch unbeabsichtigt für Heiterkeit sorge!

Es war aber nicht als Seitenhieb gemeint, sondern richtete sich ernsthaft an neue Interessenten, die noch kein Esperanto verstehen.

Ich bekomme übrigens fast regelmäßig milde bis wütende Proteste, dass der Zugang zu der internen Seite ja ein Passwort usw. erfordere. Kaum einer liest den Text der Seite, weil er das für überflüssiges Geranke hält. In unserer flüchtigen Zeit, bei der jeder versucht, genau nur das unbedingt Notwendige herauszupicken, gehen Hinweise regelmäßig unter.

Meine häufigste Antwort auf Bitten um eine konkrete Information ist: "Steht auf der D.E.B.-Hauptseite!". Smile
_________________
Rudolf


Geändert am So Jul 31, 2011 4:13 pm von Rudolf Fischer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helmut
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 22.07.2004
Beiträge: 847
Wohnort: Stemmert

   

BeitragVerfasst am: Mo Aug 01, 2011 5:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, Rudolf, ähnlich geht es beim UK zu. 90% aller Fragen bei der Information sind überflüssig - die Teilnehmer brauchten nur ihre Kongressunterlagen zu lesen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rudolf Fischer
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 13.05.2008
Beiträge: 223
Wohnort: Nordwalde

   

BeitragVerfasst am: So Okt 09, 2011 4:27 pm    Titel: Raporto de la 1a Esperantista Migrado Aŭtuna Antworten mit Zitat

La 1a Esperantista Migrado Aŭtuna (EMA) arigis 22 partoprenantojn el Svislando, Francujo kaj Germanujo, inter la 2a ĝis la 7a de oktobro 2011 ĉe Rejno.

Gaja etoso regis inter la pliaĝuloj, kiuj estis la ĉefa celgrupo de tiu nova aranĉo de Germana Esperanto-Asocio (GEA). Post sufiĉe streĉa marŝado kaj grimpado, vespere dorlotis la komforta hotelo, kaj ekde la dua tago la kelnero jam fervore lernis Esperanton. Wink

La grupo i.a. vizitis la "Kaiserpfalz", fama dogana burgeto sur Rejn-insulo antaŭ Kaub, kie haveblis dupaĝa gvidilo ankaŭ en Esperanto.

Sur la fama roko Loreley la grupo prezentis la internaci-lingvan version de la samtitola poemo de Heinrich Heine. Oni povas vidi videofilmon
sub http://www.youtube.com/watch?v=JdH07MzPJ3A

La ĉeforganizanto Wolfgang Bohr anoncis la 2an EMAn por la venonta jaro, aŭ denove apud Rejno, aŭ apud Mozelo. Maksimuma nombro de partoprenontoj estu 30 por konservi la amikaran etoson.
_________________
Rudolf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Esperanto-Treffen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Forum installiert und modifiziert von NoMoKeTo.de