FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dieses Forum Freunden empfehlen


Schöner Text

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> In den Medien und im Internet
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Helmut
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 22.07.2004
Beiträge: 847
Wohnort: Stemmert

   

BeitragVerfasst am: So Okt 14, 2012 4:55 am    Titel: Schöner Text Antworten mit Zitat

Esperanto

Anders als bei den meisten Sprachen, handelt es sich bei Esperanto um eine sogenannte Plansprache. Das heisst, dass diese Sprache nicht natürlich entstand, sondern mit einer konkreten Idee entwickelt wurde.

Internationale Verständigung und kein „Besitzer“ der Sprache, waren ausschlaggebend, als Ludwik Lejzer Zamenhof um 1887 die Sprache Esperanto entwickelte. Der Augenarzt und Philologe konnte zwar keine neue Weltsprache erschaffen, die Tatsache, dass Esperanto heute nicht zu den vom aussterben bedrohten Sprachen gehört, ist aber sehr faszinierend.

Schätzungen über die Zahl der Esperantosprecher könnten weiter nicht auseinandergehen. So gehen einige Sprachwissenschaftler von ca. 10‘000 Sprecher aus, während andere auf bis zu 2 Millionen kommen.

Auch wenn sich die Sprache wohl nicht wirklich durchsetzen konnte, so gibt es doch einige Familien, wo Esperanto sogar im täglichen Leben genutzt wird und Kinder damit aufwachsen. Ausserdem ist die Esperanto Community aktiv genug, um die Sprache ständig zu entwickeln.

Ein besonders schöner Aspekt der Sprache, ist die Gemeinschaft der Esperantistas. Wer Esperanto spricht und auf Reisen geht, informiert sich im Web nach anderen Esperanto-Freunden und wird mit grosser Sicherheit eine Unterkunft angeboten bekommen. Esperanto, Offenheit und Freundschaft gehören zusammen.


Quelle http://www.sprachvermittler.com/Sprachen/Esperanto/esperanto.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helmut
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 22.07.2004
Beiträge: 847
Wohnort: Stemmert

   

BeitragVerfasst am: So Okt 14, 2012 4:58 am    Titel: Ein anderer netter Text Antworten mit Zitat

Esperanto

Esperanto ist eine faszinierende Sprache. Die Plansprache konnte sich zwar nicht als neue Weltsprache durchsetzen, dafür hat sich eine interessante und weltweite Community um die Sprache gebildet. Esperantosprecher weltweit finden sich zu Treffen zusammen und sind dafür bekannt sich gegenseitig zu helfen. Besucht ein Esperantosprecher ein fremdes Land, wird er sich als erstes nach der Esperanto-Community erkunden. Kurz darauf wird er eine kostenlose Unterkunft haben und neue Freunde.
Zum Ende des 19. Jahrhunderts (im Jahr 1887), wurde Esperanto von Ludwik Lejzer Zamenhof entwickelt. Seine Idee war es damals, eine Sprache zu erschaffen, welche von allen Menschen gleich einfach erlernt werden kann. Dazu setzte er auf möglichst wenig Regeln und keine Ausnahmen, wie es sonst in jeder Sprache üblich ist. Im Weiteren richtete sich der Philologe an zahlreichen Sprachen und versuchte jeweils einige Elemente zu übernehmen. So soll sich die Sprache Esperanto für jeden bekannt anfühlen.
Ich persönlich bin noch mitten in zwei anderen Sprachen, welche ich erst perfektionieren möchte. Esperanto lernen steht aber sicher auch noch auf meiner Todo-Liste. Es ist eine faszinierende Sprache und ich kann jedem empfehlen sich einmal damit zu beschäftigen. Einfach um mal die Idee dahinter kennen zu lernen und zu sehen, was der Unterschied zwischen einer natürlichen Sprache und einer Plansprache ist.
Hier auf SLweb findest du bereits einige Artikel, welche sich mit Esperanto beschäftigen.

Quelle: http://sprachen-lernen-web.com/esperanto/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> In den Medien und im Internet Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Forum installiert und modifiziert von NoMoKeTo.de