FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dieses Forum Freunden empfehlen


Endsilben

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Sprachliche Fragen, Lernen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast
Gast





Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Do Mai 26, 2005 8:18 am    Titel: Endsilben Antworten mit Zitat

Gibt es eigentlich eine Regel, in welcher Reihenfolge man die Endsilben anhängt? Ich las z.B. gerade ein Märchen mit dem Titel " Fingrulineto". Könnte man da auch schreiben "Fingr-in-et-ul-o" oder "Fingr-et-ul-in-o" wenn das für ein Gedicht besser zu den Reimen paßt?
Lisa
Nach oben
Robert
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 17.06.2003
Beiträge: 135
Wohnort: Hannover

   

BeitragVerfasst am: Do Mai 26, 2005 8:51 am    Titel: Antworten mit Zitat

Meistens kommt es doch auf die Reihenfolge der Nachsilben an.

Zum Beispiel heißt "arbo" Baum, "arbaro" ist ein Wald und "arbareto" ist ein Wäldchen. Hingegen heißt "arbeto" Busch und "arbetaro" Gebüsch.

Man berücksichtigt also zuerst die Nachsilbe, die direkt am Wortstamm hängt, dann die nächste usw.

"Fingro" heißt Finger, "fingrulo" ist eine Fingerperson, "fingrulino" ist eine weibliche Fingerperson, eine Fingerfrau und "fingrulineto" ist eine kleine Fingerfrau. (Welches Märchen ist das?)

Was hingegen wäre "fingretulino"? "Fingreto" ist ein Fingerchen, "fingretulo" ist eine Fingerchen-Person und "fingretulino" eine Fingerchen-Frau. Klein ist hier also nun der Finger, nicht die zugehörige Frau. Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger MSN Messenger
Seb
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 22.03.2004
Beiträge: 219
Wohnort: Hannover

   

BeitragVerfasst am: Do Mai 26, 2005 3:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Robert hat Folgendes geschrieben:
"fingrulineto" ist eine kleine Fingerfrau. (Welches Märchen ist das?)


Däumelinchen?

Seb.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helmut
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 22.07.2004
Beiträge: 847
Wohnort: Stemmert

   

BeitragVerfasst am: Do Mai 26, 2005 8:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Polekso ist ja Daumen, wieso also Däumelinchen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Theresia
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 05.10.2003
Beiträge: 216
Wohnort: Kaps, Oberbayern

   

BeitragVerfasst am: Fr Mai 27, 2005 11:50 am    Titel: Antworten mit Zitat

Saluton! Ich hab das Buch auch. Es ist eindeutig Däumelinchen von H.Chr. Andersen in der Übersetzung von H. Sirk, Verlag Waldheim-Eberle, Wien. Polekso heißt doch Daumen, oder nicht? Vieleicht hat dem Übersetzer ja das Wort "Poleksulineto" nicht so zugesagt.
Theresia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Malte
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 03.02.2003
Beiträge: 132
Wohnort: Erkelenz, Nordrhein-Westf.

   

BeitragVerfasst am: Fr Mai 27, 2005 12:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Daumen heißt übrigens dikfingro. Diese Erkenntnis hat allerdings weder Einfluss auf die Ursprungsfrage, noch auf den Titel des Märchens.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 24.07.2002
Beiträge: 266
Wohnort: Ahaus

   

BeitragVerfasst am: Fr Mai 27, 2005 12:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Theresia hat Folgendes geschrieben:
Polekso heißt doch Daumen, oder nicht? Vieleicht hat dem Übersetzer ja das Wort "Poleksulineto" nicht so zugesagt.


Das glaube ich auch, und ich kann mir auch gut vorstellen, was der Grund dafür war.

Für Daumen gibt es auf Esperanto sowohl polekso als auch dikfingro. Polekso ist jedoch ein eher fachsprachlicher Begriff und daher meiner Meinung nach als Name einer Märchenfigur ungeeignet.

Martin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Sprachliche Fragen, Lernen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Forum installiert und modifiziert von NoMoKeTo.de