FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dieses Forum Freunden empfehlen


Ich brauche Hilfe beim Verstehen eines Liedtextes!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Sprachliche Fragen, Lernen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bea
Gast





Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Mo Aug 08, 2005 3:00 pm    Titel: Ich brauche Hilfe beim Verstehen eines Liedtextes! Antworten mit Zitat

Hallo!
Ich bin in diesem Forum eigentlich nicht angemeldet, mit der Seite aber vertraut und hoffe, dass ihr mir helfen könnt.
Ich lerne schon seit einiger Zeit Esperanto, zugegebenermaßen aber nicht sehr intensiv, da ich andere Sprachen in den Vordergrund stellen muss.
Ich hatte mir überlegt, in einem Artikel über Esperanto (für eine Schülerzeitung) evtl. ein Zitat aus einem Lied einzubringen, nachdem ich vor langer Zeit schon auf eine Menge Esperanto-Musik gestoßen war. In dem Lied "Esperanto" von JoMo dürfte doch sicherlich etwas Passendes zu finden sein --- allerdings verstehe ich gerade bei diesem Lied den Text sehr wenig. Auf http://www.musicexpress.com.br/artista.asp?artista=86 (ca. Mitte der Seite) kann man sich das Lied anhörten - kann jemand den Text verstehen, und ihn auf Esperanto (ruhig ohne Übersetzung) hier reinschreiben? Das wäre wirklich toll!
Vielen Dank schonmal.
Grüße, Bea
Nach oben
Seb
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 22.03.2004
Beiträge: 219
Wohnort: Hannover

   

BeitragVerfasst am: Di Aug 09, 2005 12:58 am    Titel: Antworten mit Zitat

Der Text ist deutlich gesungen und problemlos verständlich.

http://www.musicexpress.com.br/cifras/esperant.txt

Seb.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flavius
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 01.09.2003
Beiträge: 109
Wohnort: Berlin

   

BeitragVerfasst am: Di Aug 09, 2005 8:40 am    Titel: Antworten mit Zitat

Seb, ich kann deinen Link gar nicht öffnen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Gunter Koch
Gast





Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Di Aug 09, 2005 11:33 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Bea!

Nimm doch den Titel "Esperanto" des deutschen Projekts "Tutmonda Muziko". Dieser Pop-Titel war in mehreren deutschen Radiohitparaden vertreten (beste Plazierung Top 10) und wurde mehrfach live im Fernsehen präsentiert. Insofern kann man durchaus behaupten, dass man mit Esperanto-Musik mit internationalen anderen Produktionen konkurieren kann. Da ich dieses Projekt produziert habe, kann ich dir gerne mehr Infos zukommen lassen, falls Du möchtest.


Gruß, Gunter Koch
Nach oben
Martin
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 24.07.2002
Beiträge: 266
Wohnort: Ahaus

   

BeitragVerfasst am: Di Aug 09, 2005 12:14 pm    Titel: Re: Ich brauche Hilfe beim Verstehen eines Liedtextes! Antworten mit Zitat

Bea hat Folgendes geschrieben:
Hallo!
Ich bin in diesem Forum eigentlich nicht angemeldet, mit der Seite aber vertraut und hoffe, dass ihr mir helfen könnt.
Ich lerne schon seit einiger Zeit Esperanto, zugegebenermaßen aber nicht sehr intensiv, da ich andere Sprachen in den Vordergrund stellen muss.
Ich hatte mir überlegt, in einem Artikel über Esperanto (für eine Schülerzeitung) evtl. ein Zitat aus einem Lied einzubringen, nachdem ich vor langer Zeit schon auf eine Menge Esperanto-Musik gestoßen war. In dem Lied "Esperanto" von JoMo dürfte doch sicherlich etwas Passendes zu finden sein --- allerdings verstehe ich gerade bei diesem Lied den Text sehr wenig. [...] kann jemand den Text verstehen, und ihn auf Esperanto (ruhig ohne Übersetzung) hier reinschreiben? Das wäre wirklich toll!
Vielen Dank schonmal.


Hallo, Bea!

So steht der Text im Booklet der CD "JoMo Friponas":

O, o, o, Esperanto O, o, o, Esperanto
O, o, o, Esperanto O. o. o. Esüeranto

Sennacia fratec' estas nura belega cel'
Sonu paca lingvo sur la tero kaj en cxiel'

Cxu vi iam revis pri la mondo sen la malam'?
Cxu la tauxgus vivi kun la paco por la cxiam'?

For de ni militojn
Jen interkompren'
Cxiuj eljxetitoj
Vivos sen cxagren'


Viele Grüße,
Martin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Bea
Gast





Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Fr Aug 12, 2005 12:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

@Seb: Ja, er ist deutlich gesungen und verständlich, jedenfalls wenn man Esperanto gut genug kann! Ich kenne einige Wörter nicht und habe manche falsch verstanden - deshalb konnte ich den Text auch nicht richtig verstehen. Aber danke für den Link.... ich hatte das gesamte Internet durchsucht, und nichts gefunden...

@Martin: Ebenfalls danke!

@Gunter Koch: Ein paar Informationen wären nett, allerdings könnte ich das Thema wahrscheinlich nicht sonderlich ausführlich beschreiben, sondern nur erwähnen, da ich mich relativ kurz fassen muss und den Artikel größtenteils für Leser schreibe, denen allein das Wort "Esperanto" rein gar nichts sagt; deshalb werde ich auf Esperanto-Kultur nicht in Einzelnen eingehen können... Dass ein Esperanto-Titel einmal so erfolgreich war ist mir neu, aber soweit ich das nachgesehen habe, ist das Album 1991 erschienen - als ich noch sehr, sehr jung war Smile . Hatte der Titel auch in diesem Jahr Erfolg? Evtl. könnte ich auch ein Zitat von Ihnen einbringen (Im Moment denke ich da so an: ...Der Titel "Esperanto" des deutschen Projekts "Tutmonda muziko" schaffte es 1991 sogar in verschiedene deutsche Radiohitparaden und wurde mehrfach live im Fernsehen ausgestrahlt. "Man kann also durchaus behaupten, dass man mit Esperanto-Musik mit internationalen anderen Produktionen konkurieren kann.", so Gunter Koch, Produzent der Gruppe...), wenn Sie damit einverstanden sind?! So etwas könnte gut hineinpassen, aber ich kann noch nicht sagen, ob ich es vom Platz her hineinbekomme. Ein paar Informationen wären, wie gesagt, aber gut. Vielen Dank.


Grüße, Bea
Nach oben
Gunter Koch
Gast





Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Fr Aug 12, 2005 7:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Bea!
Ich weiß zwar nicht welche Infos Du genau meinst, aber ich werde mal einfach was schreiben.
Wir haben die MC/CD 1991 veröffentlicht und sind damit dann mit dem Titel "Esperanto" an die Radio- und Fernsehstationen gegangen. Im ganzen Jahr 1992 waren wir mit der Sache in Deutschland unterwegs, d.h. wir haben aus den Studiomusikern eine Band zusammengestellt, welche aus Karin Rossow (Gesang), Conny Conrad (Gitarre), Bernd Hasebrink (Keyboard) und Enzo Picone (Gesang) bestand.

Auf der CD befinden sich 12 Titel, einer davon ist instrumental. Die CD konnte leider nie in die normalen Läden gebracht werden, weil der Handel kein Interesse zeigte. Lediglich über die Esperanto-Verbände wurde die CD weltweit verkauft. Leider war aber auch hier die Resonanz nicht so gut, wie ich das eigentlich erhofft hatte, so dass ich heute noch auf gut 1000 Tonträgern "festsitze". Vielleicht liegt es aber auch daran, dass die Leute sich die Sachen einfach kopieren - man muss das positiv sehen. Jedenfalls glaube ich, dass diese Musik mehr Leute aus Esperantujo kennen als die CD verkauft wurde.

Die Texte zu der Musik stammen von Eckard Bick (Dänemark), Adolf Burkhardt und Frank Stocker. Vielen Dank nochmals an diese fleißigen Leute.

So, wenn Du noch mehr Infos brauchst, dann schreib mir bitte genau welche.

Gruß, Gunter
Nach oben
Martin
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 24.07.2002
Beiträge: 266
Wohnort: Ahaus

   

BeitragVerfasst am: Sa Aug 13, 2005 1:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Übrigens ist die CD auch bei EsperantoLand erhältlich (s. unter "Bücher, Tonträger, Zeitschriften" auf dieser Website).

Gruß,
Martin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Gunter Koch
Gast





Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: So Aug 14, 2005 3:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Bea!

Ich habe auf meiner Homepage esperantopol.de unter der Rubrik "Zu meiner Person" unter dem Link "ich habe z.B. Popmusik in Esperanto produziert" eine MP3-Datei der CD "Esperanto - Tutmonda Muziko" zum Download bereit gestellt. Die Datei enthält Auszüge aus jedem Lied, so dass Du dir ein gutes Bild machen kannst. Viel Spaß dabei.


Gruß, Gunter
Nach oben
Bea
Gast





Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Mo Aug 15, 2005 10:51 am    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank, ich werde sehen, was ich daraus machen kann.
Ich habe das Lied "Esperanto" übrigens schon angehört, aber trotzdem danke.
Grüße, Bea
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Sprachliche Fragen, Lernen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Forum installiert und modifiziert von NoMoKeTo.de