FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dieses Forum Freunden empfehlen


tre mallongega

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Sprachliche Fragen, Lernen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rabe
Gast





Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: So Okt 23, 2005 10:33 am    Titel: tre mallongega Antworten mit Zitat

Saluton,

Gerade schrieb ich einem französischem Freund, daß die von ihm empfohlene Sendung gestern auf Arte ja nur "tre mallonga" über Esperanto berichtete. Im Nachhinein kam mir "sehr kurz" noch untertrieben vor und so sinniere ich gerade, wie man es noch steigern kann.

Für "sehr, sehr lang" könnte man ja prima "tre longega" nehmen, oder?

Wenn ich nun "longega" mit "mal" umkehre, wird dann daraus "nicht sehr lang" (also "longa", aber eben nicht "longega") oder "sehr kurz"? Oder macht man sowas lieber gar nicht?

Schon spannend, dieses Esperanto. ;-)

Danke für Eure Kommentare und schönen Sonntag noch!
Nach oben
Robert
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 17.06.2003
Beiträge: 135
Wohnort: Hannover

   

BeitragVerfasst am: So Okt 23, 2005 11:54 am    Titel: Antworten mit Zitat

Die Vorsilbe "mal-" bedeutet das Gegenteil und nicht nur eine Abschwächung. "mallongega" bedeutet also "sehr kurz". Und der Ausdruck ist auch durchaus üblich.

Schöne Grüße aus Berlin
Robert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger MSN Messenger
Lupíro auf dem IJS
Gast





Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: So Okt 23, 2005 3:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Was war denn das für eine Sendung? Kommt eine Wdh.?

Ich muss gerade an den Beitrag über das IS in Naumburg denken. Das Bild von Sebastian Kirf vor dem Fernseher und im Fernsehen. Einfach nur super!

Nach oben
Rabe
Gast





Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: So Okt 23, 2005 7:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Robert: Danke für Deine Antwort. Tre mallongega wäre also sehr, sehr kurz.

Lupiro: Der Satz über Esperanto kam nichtmal in einer Sendung, sondern in der Moderation zwischen den beiden Sendungen:

14:00 Wie ich ein Europäer wurde
14:25 Das Geschenk der Sprachen

Ein Franzose sagte, daß es zwischen 3 und 5 Millionen Esperantisten gäbe und man bei 1,5 Stunden/Woche ca. ein Jahr bräuchte um Esperanto zu lernen. Worauf die Moderatorin mit den Worten "Esperanto, ein schöner Traum" zum Thema zweisprachig aufwachsende Kinder überleitete.

Eine Wiederholung scheint es nicht zu geben, jedenfalls kann ich auf die Schnelle weder bei arte.de noch bei tv-info.de was dazu finden.
Nach oben
Dr. Neugier
10 Beiträge
10 Beiträge


Anmeldedatum: 07.06.2002
Beiträge: 32
Wohnort: Berlin

   

BeitragVerfasst am: Fr Okt 28, 2005 10:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Pardon, nach meinem Sprachempfinden ist "ege" deutlich stärker als "tre" und

"tre mallonga" = sehr kurz
"mallongega" = sehr sehr kurz / äußerst kurz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Sprachliche Fragen, Lernen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Forum installiert und modifiziert von NoMoKeTo.de