FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dieses Forum Freunden empfehlen


Buchtipps zum Aneignen von Vokabeln?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Hauptforum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Malte
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 03.02.2003
Beiträge: 132
Wohnort: Erkelenz, Nordrhein-Westf.

   

BeitragVerfasst am: Mo Feb 03, 2003 3:19 pm    Titel: Buchtipps zum Aneignen von Vokabeln? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

nachdem ich die Esperanto-Grammatik dank Internet nun ziemlich vollständig im Kopf habe, möchte ich mir ein Buch kaufen, um meinen Wortschatz zu vergrößern.

Im Netz habe ich Titel gefunden wie "Esperanto aùtodidakte" oder "Konversationsbuch Esperanto".

Kann mir jemand da was empfehlen? Das Buch sollte mir Vokabeln, nach Themen sortiert, und Übungstexte bieten. Oder zumindest eins von beidem.

Danke schonmal

PS: Welchen Zeichensatz muss ich in diesem Forum für Esperantobuchstaben verwenden? Unicode produziert nur Fragezeichen Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lu Wunsch-Rolshoven
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 02.06.2002
Beiträge: 954
Wohnort: Berlin

   

BeitragVerfasst am: Mi Feb 05, 2003 1:17 pm    Titel: Re: Buchtipps zum Aneignen von Vokabeln? Antworten mit Zitat

Malte hat Folgendes geschrieben:
Hallo zusammen,

nachdem ich die Esperanto-Grammatik dank Internet nun ziemlich vollständig im Kopf habe, möchte ich mir ein Buch kaufen, um meinen Wortschatz zu vergrößern.

Im Netz habe ich Titel gefunden wie "Esperanto aùtodidakte" oder "Konversationsbuch Esperanto".

Kann mir jemand da was empfehlen? Das Buch sollte mir Vokabeln, nach Themen sortiert, und Übungstexte bieten. Oder zumindest eins von beidem.


Meine Begeisterung von Vokabelbüchern, die nach Themen sortiert sind, ist gering. Ich habe da vor Ewigkeiten mal ein oder zwei von gekauft, weil das damals als gut galt - Grund- und Aufbauwortschatz Französisch, glaube ich - aber so richtig spannend ist solche Lektüre ja nun doch nicht. Smile Meine Sprachen habe ich im wesentlichen über Lesen, Zuhören und Sprechen gelernt (naja, ich gebe es zu, einsprachige Wörterbücher fand ich auch ganz interessant, da sind ja wenigstens Beispielsätze drin).

Ich würde also "Einfache Lektüre" empfehlen - so haben wir die Rubrik auf unseren Bücherseiten genannt, http://www.esperantoland.org/de/libroj/ . Ich habe die Bücher allerdings nicht gelesen - zumindest Claude Piron (Lasu min paroli plu) schreibt wenigstens ganz flüssig und ausreichend einfach für einen Anfänger. Über eine kurze Rezension würden wir uns übrigens dann sehr freuen. Und falls es nicht gefällt: 14 Tage nach Erhalt kann man ein Buch auch wieder zurückgeben.

Lu Wunsch-Rolshoven
EsperantoLand
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast






Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Do Feb 20, 2003 4:27 am    Titel: Re: Buchtipps zum Aneignen von Vokabeln? Antworten mit Zitat

Malte hat Folgendes geschrieben:
PS: Welchen Zeichensatz muss ich in diesem Forum für Esperantobuchstaben verwenden? Unicode produziert nur Fragezeichen Sad


Saluton Malte!

Beschreib mal genauer. Welchen Browser benutzt du? Meinst du den Zeichensatz fürs Anzeigen oder den fürs Schreiben? An sich funktioniert das alles automatisch (jedenfalls bei mir, Mozilla 1.0 auf MacOS X (Darwin)). Cool

Seb.
Nach oben
Malte
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 03.02.2003
Beiträge: 132
Wohnort: Erkelenz, Nordrhein-Westf.

   

BeitragVerfasst am: Do Feb 20, 2003 5:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich meine den fürs schreiben. Sehen kann ich die Eo-Buchstaben schon richtig (Opera 7), auch schreiben, allerdings sieht das dann nach Versand der Nachricht so aus (Unicode per EK):

ehhoshangho chiujhaude
e?o?an?o ?iu?a?de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Do Feb 20, 2003 6:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Malte hat Folgendes geschrieben:
e?o?an?o ?iu?a?de


Aha. Der Fehler entsteht wahrscheinlich irgendwo in der Forumsoftware. Wahrscheinlich kann die keine Esperantobuchstaben verarbeiten. Ich probier mal 'n bisschen rum:

Esperanto-c: ĉ
Tschechisches c: č
Polnische l: ł

Seb.
Nach oben
Gast






Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Do Feb 20, 2003 6:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Anonymous hat Folgendes geschrieben:
Malte hat Folgendes geschrieben:
e?o?an?o ?iu?a?de


Esperanto-c: ĉ
Tschechisches c: č
Polnische l: ł


Sieh an! Opera 7 überträgt anders al Mozilla 1. Mozilla sendet die Buchstaben als HTML-Entity &#nnn;. Das müsste in jedem Fall richtig angezeigt werden. Wirds aber nicht, weil die Forumsoftware das '&' escapt. Das ist doof.

Ich weiß noch nicht genau, wie Opera 7 die Zeichen überträgt. Entweder überträgt es schon statt der richtigen Buchstaben nur Fragezeichen, oder es überträgt als Zwei-Byte-Unicode oder escapt als UTF-8.

Hm.

Wenn du magst, geh doch mal in die Rubrik Bücher/Tonträger und mach dort mal 'ne Scheinbestellung. Da musst du deine Adresse ja nicht eintragen. Schreib aber mit Opera 7 da doch bitte mal ein paar Esperantozeichen rein und schicks ab. Bei der Buchbestellung kann ich nämlich die Zeichenverarbeitung vollständig nachvollziehen. Hier im Forum geht das nicht so gut.

Seb.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Hauptforum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Forum installiert und modifiziert von NoMoKeTo.de