FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dieses Forum Freunden empfehlen


Erstaunt

 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Persönliche Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Seb
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 22.03.2004
Beiträge: 219
Wohnort: Hannover

   

BeitragVerfasst am: Mo Apr 10, 2006 1:06 pm    Titel: Erstaunt Antworten mit Zitat

Ich finde es erstaunlich, wie Helmut Diskussionsfäden sperrt (weil sie angeblich zu weit von den Forenthemen entfernt lägen) und Beiträge löscht, selbst aber ellenlange Beiträge einstellt, in denen nicht ein mal das Wort "Esperanto" vorkommt, oder die sich in irgendeiner Weise mit Esperanto beschäftigten. Da scheint mir die Zensur doch etwas einseitig betrieben, und der Forenbetreiber sollte vielleicht über die Rechtevergabe neu nachdenken.

Seb.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Erik
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 04.04.2006
Beiträge: 289


   

BeitragVerfasst am: Mo Apr 10, 2006 1:15 pm    Titel: Re: Erstaunt Antworten mit Zitat

Du meinst wahrscheinlich u.a. http://www.esperantoland.org/de/forum/viewtopic.php?t=703

War wahrscheinlich nicht so eine gute Idee von mir das selbst vorzuschlagen. Der "Gast" war ich. Ich war leider beim Posten nicht angemeldet Confused

Gast hat Folgendes geschrieben:

Oder sollte dieser ganze Nachrichtenbaum/Thread komplett gelöscht werden?
Ist vielleich eine Sackgasse.


Seb hat Folgendes geschrieben:
Ich finde es erstaunlich, wie Helmut Diskussionsfäden sperrt (weil sie angeblich zu weit von den Forenthemen entfernt lägen) und Beiträge löscht, selbst aber ellenlange Beiträge einstellt, in denen nicht ein mal das Wort "Esperanto" vorkommt, oder die sich in irgendeiner Weise mit Esperanto beschäftigten. Da scheint mir die Zensur doch etwas einseitig betrieben, und der Forenbetreiber sollte vielleicht über die Rechtevergabe neu nachdenken.

Seb.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helmut
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 22.07.2004
Beiträge: 847
Wohnort: Stemmert

   

BeitragVerfasst am: Mo Apr 10, 2006 5:58 pm    Titel: Re: Erstaunt Antworten mit Zitat

Seb hat Folgendes geschrieben:
Ich finde es erstaunlich, wie Helmut Diskussionsfäden sperrt (weil sie angeblich zu weit von den Forenthemen entfernt lägen) und Beiträge löscht.
Seb.

Zur Richtigstellung: Ich habe keine Beiträge gelöscht (außer Spam)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Seb
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 22.03.2004
Beiträge: 219
Wohnort: Hannover

   

BeitragVerfasst am: Mo Apr 10, 2006 7:18 pm    Titel: Re: Erstaunt Antworten mit Zitat

Helmut hat Folgendes geschrieben:
Seb hat Folgendes geschrieben:
Ich finde es erstaunlich, wie Helmut Diskussionsfäden sperrt (weil sie angeblich zu weit von den Forenthemen entfernt lägen) und Beiträge löscht.
Seb.

Zur Richtigstellung: Ich habe keine Beiträge gelöscht (außer Spam)


Ein Moderator mit Gedächtnislücken -- keine Idealbesetzung.

Seb.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helmut
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 22.07.2004
Beiträge: 847
Wohnort: Stemmert

   

BeitragVerfasst am: Di Apr 11, 2006 5:15 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Behauptung, ich habe einen Beitrag gelöscht, wird durch Wiederholung nicht richtiger.
Also bitte: Welchen Beitrag (außer Spam) habe ich wann gelöscht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Erik
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 04.04.2006
Beiträge: 289


   

BeitragVerfasst am: Di Apr 11, 2006 5:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Seb meint wahrscheinlich(?)
http://www.esperantoland.org/de/forum/viewtopic.php?t=703
Da waren noch 2 kurze Beiträge von Flavius. Waren nette Hinweise auf möglichen Copyright Streß mit dem Heise Verlag bei 1:1 Copy&Paste. Jetzt ist der Thread wahrscheinlich verständlicher.

@Helmut: Aber so weit vom Thema weg ist der doch eigentlich gar nicht?
http://www.esperantoland.org/de/forum/viewtopic.php?t=703
Meine Absicht war es Esperanto- und Linux-Aktivisten zusammenzuführen bzw. zu motivieren. Ich bin immer noch der Meinung das eine engere Zusammenarbeit angestrebt werden sollte.

@Seb: Meinst du den Thread hier?
http://www.esperantoland.org/de/forum/viewtopic.php?t=703

Helmut hat Folgendes geschrieben:
Die Behauptung, ich habe einen Beitrag gelöscht, wird durch Wiederholung nicht richtiger.
Also bitte: Welchen Beitrag (außer Spam) habe ich wann gelöscht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helmut
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 22.07.2004
Beiträge: 847
Wohnort: Stemmert

   

BeitragVerfasst am: Mi Apr 12, 2006 6:55 am    Titel: Antworten mit Zitat

Den kopierten Heise-Text habe ich aus Copyright-Gründen aus dem Beitrag herausgeommen, den Link, der auf genau den Beitrag verwies, behalten. Den sonstigen Text habe ich nicht geändert, einen inhaltlichen Verlusst am Beitrag hat es nicht gegeben. Insbesondere habe ich den Beitrag auch nicht gelöscht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Seb
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 22.03.2004
Beiträge: 219
Wohnort: Hannover

   

BeitragVerfasst am: Mi Apr 12, 2006 11:05 am    Titel: Antworten mit Zitat

Erik hat Folgendes geschrieben:
@Seb: Meinst du den Thread hier?
http://www.esperantoland.org/de/forum/viewtopic.php?t=703


Im Faden http://www.esperantoland.org/de/forum/viewtopic.php?t=487 hat er mehrere Beiträge gelöscht, unter anderem meine Antwort auf die im letzten Beitrag an mich gestellte Frage.

Wenn Helmut also keine Gedächntislücken hat, lügt er.

Seb.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helmut
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 22.07.2004
Beiträge: 847
Wohnort: Stemmert

   

BeitragVerfasst am: Mi Apr 12, 2006 3:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@Seb.
Wenn Du da mal genau nachschauen würdest und insbesonder den letzten Beitrag von mir lesen würdest, in dem schrieb, dass ich das Thema geschlossen habe, könntest Du bemerken, dass Lu meinen Beitrag ergänzt und geschrieben hat, dass er Beiträge gelöscht hat, vermutlich die Beiträge, auf die Du Dich beziehst.

Ich stelle noch ein mal fest, dass ich keine Beiträge gelöscht habe.

Sebastian, Du hälst mir hartnäckig etwas vor, das nicht wahr ist und das Du nicht beweist. Alternativ stellst Du mich als Lügner dar.

Ich erwarte, dass Du Dich hier öffentlich entschuldigst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Seb
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 22.03.2004
Beiträge: 219
Wohnort: Hannover

   

BeitragVerfasst am: Mi Apr 12, 2006 9:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Helmut hat Folgendes geschrieben:
@Seb.
Wenn Du da mal genau nachschauen würdest und insbesonder den letzten Beitrag von mir lesen würdest, in dem schrieb, dass ich das Thema geschlossen habe, könntest Du bemerken, dass Lu meinen Beitrag ergänzt und geschrieben hat, dass er Beiträge gelöscht hat, vermutlich die Beiträge, auf die Du Dich beziehst.


Tatsächlich. Ich hatte nur auf den Ersteller links geschaut. Dass nicht der ganze Beitrag von dir kam, sondern dass Lu zusätzlich etwas nachträglich hineingeschrieben hat, war mir entgangen.

Dann entschuldige ich mich für die falschen Anschuldigungen, und vielleicht ist es ganz gut, dass ich kein Moderator bin. Wink

Seb
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helmut
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 22.07.2004
Beiträge: 847
Wohnort: Stemmert

   

BeitragVerfasst am: Do Apr 13, 2006 7:09 am    Titel: Antworten mit Zitat

Na, gut ok, für mich ist die Sache damit erledigt.
Ich denke, es herrscht dann auch Einvernehmen, dass ich das Thema schließe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lu Wunsch-Rolshoven
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 02.06.2002
Beiträge: 954
Wohnort: Berlin

   

BeitragVerfasst am: So Apr 16, 2006 12:15 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Tut mir leid, dass ich nicht als eigenen Beitrag in das gesperrte Forum reingeschrieben hatte - schien mir kompliziert und ich hatte wenig Zeit; ich habe jetzt meinen Beitrag einzeln eingefügt.

Beiträge löschen können übrigens Helmut, Robert und ich - der "Täter" ist also nicht ohne weiteres zu überführen Smile Sollte mal jemand von uns aus Versehen einen Beitrag zu viel löschen, der rein sachlich war, so bitte ich schon jetzt um Entschuldigung.

Lu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Persönliche Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Forum installiert und modifiziert von NoMoKeTo.de