FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dieses Forum Freunden empfehlen


Übersetzung eines Geldscheins in Esperanto

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Sprachliche Fragen, Lernen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Leyla



Anmeldedatum: 28.07.2007
Beiträge: 2


   

BeitragVerfasst am: Do Aug 02, 2007 11:49 am    Titel: Übersetzung eines Geldscheins in Esperanto Antworten mit Zitat

Ein Bekannter interessiert sich für Geldscheine aller Art und würde gerne wissen, was auf diesem Geldschein steht. Das Einzige, was ich herausfinden konnte ist, dass es in Esperanto geschrieben ist, aber ich kenne keinen, der die Sprache sprechen kann.



Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir bei der Übersetzung helfen könntet. Ich habe schon mit einem Wort-für-Wort-Übersetzungsprogramm im Internet versucht, die beiden Sätze zu übersetzen, aber das Einzige, was beim Übersetzen einen Sinn ergab waren "Eintausend deutsche Mark" und "nicht übertragbar".

Liebe Grüße,
Leyla
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Theresia
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 05.10.2003
Beiträge: 216
Wohnort: Kaps, Oberbayern

   

BeitragVerfasst am: Do Aug 02, 2007 6:27 pm    Titel: Geldschein Antworten mit Zitat

Hallo Leyla! Solche Scheine wurden vor vielen Esperantokongressen ausgegeben. Es sind aber keine Geldscheine, sondern Belege über Zahlungen. Damit wurden Kongresse finanziert. Wo hat Dein Bekannter denn das Exemplar her?
Der Text lautet: Esperantogemeinschaft Zittau in Deutschland
1000 Deutsche Mark erhielten leihweise für den Garantiefond die Unterschreiber. Die Summe wird nach dem Fest zurückgezahlt entweder komplett oder , bei einem Defizit, anteilmäßig gegen Rückgabe dieser Quittung.
Ich hoffe, das ist richtig so.
Schöne Grüße von Theresia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Leyla



Anmeldedatum: 28.07.2007
Beiträge: 2


   

BeitragVerfasst am: Do Aug 02, 2007 8:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Theresia, ich denke, das wird meinem Bekannten sicher weiterhelfen. Very Happy
Ich glaube, er hat diesen Beleg auf einem Trödelmarkt entdeckt. Er fand ihn interessant, weil er sowas noch nicht kannte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Sprachliche Fragen, Lernen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Forum installiert und modifiziert von NoMoKeTo.de