FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dieses Forum Freunden empfehlen


esperanto-kontakt

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Hauptforum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jenne



Anmeldedatum: 24.06.2003
Beiträge: 3
Wohnort: bremen

   

BeitragVerfasst am: Mo Aug 25, 2003 7:15 pm    Titel: esperanto-kontakt Antworten mit Zitat

saluton amikoj,
ich versuche persönlichen kontakt herzustellen um mein esperanto (bin blutiger anfänger) zu verbessern. vielleicht hat jemand von euch lust und schreibt mir. Ansonsten würde ich gerne noch in erfahrung bringen wie es so mit dem pasporto-servo funktioniert,habt ihr da hinweise oder tipps?!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gast






Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Mo Aug 25, 2003 7:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Saluton Jenne.

Infos zum PS bekommst du auf

http://www.tejo.org/ps/

In Bremen gibt es eine Esperantogruppe:

http://www.esperanto.de/bremen/

Sprich die mal an.

Ansonsten kannst du mal da vorbeikucken:

news:soc.culture.esperanto

http://babilejo.org

Amike

Seb.
Nach oben
Malte
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 03.02.2003
Beiträge: 132
Wohnort: Erkelenz, Nordrhein-Westf.

   

BeitragVerfasst am: So Aug 31, 2003 8:43 am    Titel: Antworten mit Zitat

Nicht zu vergessen den EKS (Esperanta koresponda servo), eine lange Liste von Leuten, die sich auf Esperanto mit anderen austauschen wollen.

http://members.aol.com/enrike/ekspeto.htm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Di Sep 02, 2003 1:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sal Malte,

wie funktioniert denn das mit dem EKS? Kucken sich die Leute auf der EKS-Liste die Liste an und schreiben dann Personen daraus oder gibt es einen Moderator? Und -- vielleicht am interessantesten: Wie ist denn die Resonanz im EKS?

Scivole

Seb.
Nach oben
Malte
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 03.02.2003
Beiträge: 132
Wohnort: Erkelenz, Nordrhein-Westf.

   

BeitragVerfasst am: Di Sep 02, 2003 4:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Tach Seb,

nein, es gibt da keinen Moderator. Man schreibt einfach die Leute an, deren Interessen den eigenen ähneln (oder auch nicht, falls man mal ganz andere Menschen kennen lernen will). Man sollte natürlich mit der Herausgabe eigener Informationen, insbesondere der eMail-Adresse, vorsichtig sein, da neu-Eingetragene auch in der Esperanto-Newsgroup veröffentlicht werden.

Über die Resonanz kann ich nicht so viel sagen, da meine Altersgruppe (15) in Esperantujo doch seltener anzutreffen ist als die Seniorenliga.

Salutojn
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Hauptforum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Forum installiert und modifiziert von NoMoKeTo.de