FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dieses Forum Freunden empfehlen


kurso de esperanto
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Sprachliche Fragen, Lernen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gasto
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 224


   

BeitragVerfasst am: Sa Dez 09, 2006 8:19 pm    Titel: kurso de esperanto Antworten mit Zitat

Hallo!

Ich habe mich dazu entschlossen, Esperanto zu lernen.
Dabei bin ich auf das Lernprogramm "kurso de esperanto" gestoßen.
Was haltet ihr von diesem Programm? Ist es geeignet, um diese Sprache zu lernen?

Ich habe noch eine zweite Frage: Wie lange habt ihr gebraucht, bis ihr euch auf Esperanto halbwegs verständigen konntet?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Seb
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 22.03.2004
Beiträge: 219
Wohnort: Hannover

   

BeitragVerfasst am: So Dez 10, 2006 4:30 pm    Titel: Re: kurso de esperanto Antworten mit Zitat

gasto hat Folgendes geschrieben:
Dabei bin ich auf das Lernprogramm "kurso de esperanto" gestoßen.
Was haltet ihr von diesem Programm? Ist es geeignet, um diese Sprache zu lernen?


Es schadet nichts und ist durch die vielen Hörbeispiele sicherlich gar nicht schlecht, um die Aussprache zu demonstrieren. Was mir fehlt, sind zusammenhängende Texte.

gasto hat Folgendes geschrieben:
Ich habe noch eine zweite Frage: Wie lange habt ihr gebraucht, bis ihr euch auf Esperanto halbwegs verständigen konntet?


Das weiß ich nicht mehr genau. Als ich ernsthaft angefangen habe, Esperanto zu lernen, hats vielleicht ein halbes Jahr gedauert?

Seb.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helmut
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 22.07.2004
Beiträge: 847
Wohnort: Stemmert

   

BeitragVerfasst am: So Dez 10, 2006 6:01 pm    Titel: Re: kurso de esperanto Antworten mit Zitat

gasto hat Folgendes geschrieben:
Was haltet ihr von diesem Programm? Ist es geeignet, um diese Sprache zu lernen?

Der Kurs ist grundsätzlicg gut geeignet.
Der Hinweis auf fehlende längere Texte von Seb ist korrekt. Nach dem Kurs muss man halt ein einfaches Buch kaufen. Lu und Seb werden da etwas anraten können.

gasto hat Folgendes geschrieben:
Ich habe noch eine zweite Frage: Wie lange habt ihr gebraucht, bis ihr euch auf Esperanto halbwegs verständigen konntet?

Das ist eine schwer zu beantwortende Frage. Es hängt davon ab, wie intensiv man arbeitet und welche Vorkentnisse man vom Erlernen anderer Sprachen hat. Und natürlich auch, was man unter "halbwegs verständigen" versteht.
Ich bin Mentor bei dem Kurs. Meine schnellste Schülerin hat sich wirklich intensiv in den Kurs hineingekniet und ihn mit gutem Resultat in 4 Wochen bewältigt. Die meisten lassen sich für eine Lektion 1 Woche Zeit, das ist dann auch eine Disziplinfrage.
Wenn man schon Fremdsprachkenntnisse hat, ist das Verführerische an Esperanto-Kursen, dass man natürlich sofort die Grammatik versteht, und deswegen glaubt, nicht groß lernen zu müssen. Und natürlich kommt man auch nicht daran vorbei, Vokabeln zu lernen. Wenn man eine Woche pro Lektion ansetzt und täglich 1 Stunde lernt, wird man den Kurs mit guten Grundkenntnissen beenden. Nach dem Kurs ist man prinzipiell fähig, eine internationale Esperanto-Veranstaltung wie z.B. das IS in Begleitung eines Wörterbuchs zu besuchen. Die ersten 2 Tage sind dann zwar entsetzlich, weil man sich verzweifelt fragt, warum die anderen so schnell sprechen und man nichts versteht, aber dann geht es rasend schnell aufwärts.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gasto
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 224


   

BeitragVerfasst am: So Dez 10, 2006 7:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

danke für die informationen! ich werde es dann mal versuchen, allerdings habe ich das problem, dass ich in der Woche sehr lange Schule habe und daher eher weniger zeit für den Kurs. Aber dafür kann ich mir dann am Wochenende viel zeit zum Lernen nehmen. und mal in der Woche im Bus Vokabeln lernen wird schon drin sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helmut
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 22.07.2004
Beiträge: 847
Wohnort: Stemmert

   

BeitragVerfasst am: So Dez 10, 2006 8:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, es kann natürlich so auch schon gehen. Am besten fest einplanen in den Wochenplan und stur durchziehen.
Vielleicht treffen wir ja im Kurs aufeinander. Very Happy

Helmut
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gasto
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 224


   

BeitragVerfasst am: Mo Dez 11, 2006 6:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ich komme aus Berlin.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helmut
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 22.07.2004
Beiträge: 847
Wohnort: Stemmert

   

BeitragVerfasst am: Mo Dez 11, 2006 7:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Macht nix. das sind ja nur 3:40 mit der Bahn ab Rheine.
Wenn Du öfter hier im Forum schreiben möchtest, solltest Du Dich registrieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tigrino



Anmeldedatum: 11.12.2006
Beiträge: 8


   

BeitragVerfasst am: Mo Dez 11, 2006 8:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Jo, hab mich registriert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gasto
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 224


   

BeitragVerfasst am: Mo Dez 11, 2006 8:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr witzig Helmut, sehr witzig. Für Berliner ist das sicherlich eine bessere Adresse. Denk' ich mal.

Gasto.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tigrino



Anmeldedatum: 11.12.2006
Beiträge: 8


   

BeitragVerfasst am: Mo Dez 11, 2006 8:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

was ist denn da?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gasto
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 224


   

BeitragVerfasst am: Mo Dez 11, 2006 8:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Krokodilzuchtbecken Mr. Green

Ernsthaft: Da finden sich immer wieder ein paar Espis zusammen. Und ein paar von denen wohnen da auch. Ist vom Bf. Lichtenberg recht schnell zu erreichen.

Gasto.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helmut
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 22.07.2004
Beiträge: 847
Wohnort: Stemmert

   

BeitragVerfasst am: Di Dez 12, 2006 9:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

gasto hat Folgendes geschrieben:
Sehr witzig Helmut, sehr witzig. Für Berliner ist das sicherlich eine bessere Adresse. Denk' ich mal.

Gasto.

Ja, denke ich auch. Außerdem hat die Anschrift hat schon was für sich Very Happy


Geändert am Di Dez 12, 2006 9:56 pm von Helmut

Geändert am Di Dez 12, 2006 9:55 pm von Helmut
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Seb
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 22.03.2004
Beiträge: 219
Wohnort: Hannover

   

BeitragVerfasst am: Mi Dez 13, 2006 12:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

gasto hat Folgendes geschrieben:
Und ein paar von denen wohnen da auch.


Seit dem Brand letztes Jahr wohnen dort keine Esperantosprecher mehr. Im März dieses Jahres ist das Büro der Dt. Esperanto-Jugend wieder dort. Donnerstags trifft sich dort ab 20 Uhr die Jhauda Rondo, da wird Esperanto gesprochen. Häufig treffen sich dort freitags ab 19 Uhr ein paar Studenten, die auf Deutsch private Dinge bekakeln.

Seb.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hans
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 13.04.2006
Beiträge: 119
Wohnort: D-49205 Hasbergen

   

BeitragVerfasst am: So März 04, 2007 5:39 pm    Titel: Re: kurso de esperanto Antworten mit Zitat

gasto hat Folgendes geschrieben:
Hallo!


Ich habe noch eine zweite Frage: Wie lange habt ihr gebraucht, bis ihr euch auf Esperanto halbwegs verständigen konntet?


Ich habe ca. 30 Stunden gebraucht, bis ich dann ein Buch lesen konnte.
Im Vergleich zu den ca. 500 Stunden für mein Schul-Englisch ist das 17 mal weniger!

Wieviele Stunden hast du bis jetzt ins Esperanto investiert? Hat es geklappt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gasto
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 224


   

BeitragVerfasst am: So Sep 20, 2009 11:44 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe mich auch entschlossen, den "Kurso de Esperanto" zu absolvieren. Vor einer Woche habe ich mich in der Schülerliste des Mentorenprogramms registrieren lassen und erhielt sofort eine Rückmail mit der Bitte, die erste Übung per Mail einzusenden. Mit dem Eifer des Debütanten habe ich das direkt erledigt - und fiebere seitdem der Korrektur entgegen. Anscheinend war die Rückantwort des Administrators automatisch generiert, denn seitdem bin ich antwortlos. Ich kann verstehen, dass die Mentoren ehrenamtlich in ihrer Freizeit tätig werden, es wäre aber schön, wenn man zumindest eine Info erhielte, wie lange die Wartedauer sein könnte oder ob es ggf. eine Warteliste gibt. Dann würde ich nämlich ggf. mit dem hier angebotenen Online-Kurs starten.
Ähnliche Erfahrungen?

LG
Berliner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Sprachliche Fragen, Lernen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Forum installiert und modifiziert von NoMoKeTo.de