FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dieses Forum Freunden empfehlen


Multimedial

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Hauptforum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Draketo
50 Beiträge
50 Beiträge


Anmeldedatum: 07.05.2003
Beiträge: 58
Wohnort: Heidelberg

   

BeitragVerfasst am: Fr Jun 13, 2003 11:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Multimedial ist gefährlich. Wenn man da hinter der tech herläuft oder Designprinzipien verletzt, kommt man ganz schnell unproffessionell rüber (oder einfach nur wie jemand, der den Anschein erwecken will, modern zu sein).

Da ist es doch besser es professioneller aber einfacher zu halten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast






Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Sa Jun 14, 2003 9:47 am    Titel: Antworten mit Zitat

Draketo hat Folgendes geschrieben:
Wenn man da hinter der tech herläuft oder Designprinzipien verletzt, kommt man ganz schnell unproffessionell rüber (oder einfach nur wie jemand, der den Anschein erwecken will, modern zu sein).


Siehe EsperantoLand. Twisted Evil

Seb.
Nach oben
Draketo
50 Beiträge
50 Beiträge


Anmeldedatum: 07.05.2003
Beiträge: 58
Wohnort: Heidelberg

   

BeitragVerfasst am: So Jun 15, 2003 1:09 am    Titel: Antworten mit Zitat

EperantLand ist eigentlich IMO nicht unbedingt eine schlechte Seite.

esperanto.de dagegen jagt mir Schauer über den Rücken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Steffen.
Gast





Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: So Jun 15, 2003 8:58 am    Titel: Antworten mit Zitat

etwas multimedial hieß: wir zeigen auch ein kleines video. dazu kamen medien wie bücher u.ä.. mir sind auch keine vorzeigbaren cd-roms bekannt.
Nach oben
Gast






Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Di Jun 17, 2003 1:03 am    Titel: DEJ-retejo Antworten mit Zitat

Draketo schrieb:

Zitat:
esperanto.de dagegen jagt mir Schauer über den Rücken.


Das Problem ist wie so oft, dass fachkundige Leute gebraucht werden, die gute Arbeit leisten und dafür kein oder fast kein Geld wollen.

Die Deutsche Esperanto-Jugend hat seit kurzem eine Mailingliste für Leute, die an der Verbesserung der DEJ-Website mitarbeiten wollen. Anmeldung unter dej-retejo-subscribe@yahoogroups.com oder http://groups.yahoo.com/group/dej-retejo/ ...

Schöne Grüße aus Berlin
Robert Weemeyer
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Hauptforum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Forum installiert und modifiziert von NoMoKeTo.de