FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dieses Forum Freunden empfehlen


postfrisch - Das Philatelie-Journal

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> In den Medien und im Internet
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Helmut
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 22.07.2004
Beiträge: 847
Wohnort: Stemmert

   

BeitragVerfasst am: Di Mai 27, 2008 7:21 am    Titel: postfrisch - Das Philatelie-Journal Antworten mit Zitat

In der 6-mal jährlich erscheinenden Zeitschrift "postfrisch", die von der Deutschen Post AG herausgegeben wird, erschien in der Mai/Juni-Ausgabe ein 2-seitiger Bericht über Esperanto.

Als Kontaktadressen sind die Anschrift von Dr. Rudolf Fischer sowie die Netz-Seiten www.esperanto.de/deb und www.esperantland.org angegeben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lu Wunsch-Rolshoven
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 02.06.2002
Beiträge: 954
Wohnort: Berlin

   

BeitragVerfasst am: Do Jun 26, 2008 11:41 am    Titel: Ergebnis der Pressearbeit beim Esperanto-Frühlingstreffen Antworten mit Zitat

Dieser Artikel ist ebenso wie der Text auf heute.de (ZDF) (und noch andere) aus einer Meldung der dpa entstanden und ein Ergebnis meiner Pressearbeit beim Esperanto-Frühlingstreffen PSI. Der Korrespondent der dpa in Mannheim wollte zwar nicht über das Treffen berichten, leitete dann aber meine Texte über "100 Jahre Esperanto-Weltbund" und "100 Jahre Esperanto bei Familie Klünder" weiter. Der Autor des postfrisch-Artikels hat mich dann angerufen und wir haben per E-Mail korrespondiert. (Der Klünder-Artikel wurde übrigens insgesamt etwa 50 Mal übernommen.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rudolf Fischer
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 13.05.2008
Beiträge: 223
Wohnort: Nordwalde

   

BeitragVerfasst am: Do Jun 26, 2008 3:17 pm    Titel: Artikel in "postfrisch" Antworten mit Zitat

Ich war auch nicht ganz unbeteiligt. Von mir hat der Autor eingescannte Vorlagen von Esperanto-Ganzsachen bekommen, ich habe ihm eine kleine Wortliste für den Artikel geliefert und zum Schluss die Endfassung korrekturgelesen.

Wegen meiner Kontaktadresse bearbeite ich auch die eingehenden Bitten um weitere Information. Es trifft immer noch die eine oder andere ein.
_________________
Rudolf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> In den Medien und im Internet Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Forum installiert und modifiziert von NoMoKeTo.de