FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dieses Forum Freunden empfehlen


Wie kann man folgenden "Haftungshinweis" übersetze

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Sprachliche Fragen, Lernen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ro
Gast





Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Mo Okt 06, 2003 3:26 pm    Titel: Wie kann man folgenden "Haftungshinweis" übersetze Antworten mit Zitat

Saluton.

Wie kann man folgenden "Haftungshinweis" übersetzen?

Haftungshinweis = Montrado de respondeco ?

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Ich brauche dies für eine Espranto-Version einer Website.

Dankedon.
Nach oben
Gast






Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Mi Okt 08, 2003 1:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Warum hilft mir den keiner?

Ich brauche wirklich eine Uebersetzung.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Nach oben
Lu Wunsch-Rolshoven
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 02.06.2002
Beiträge: 954
Wohnort: Berlin

   

BeitragVerfasst am: Mi Okt 08, 2003 4:31 pm    Titel: Re: Wie kann man folgenden "Haftungshinweis" übers Antworten mit Zitat

Ro hat Folgendes geschrieben:
Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Atentigo pri respondeco

Malgraux zorgema kontrolo ni ne transprenas respondecon pri la enhavo de retopagxoj, al kiuj ni metis ligon. Pri la enhavo de la ligitaj pagxoj respondecas nur ties funkciigantoj.

So oder ähnlich Smile Das "inhaltlich" habe ich wegen Wiederholung entfernt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Malte
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 03.02.2003
Beiträge: 132
Wohnort: Erkelenz, Nordrhein-Westf.

   

BeitragVerfasst am: Mi Okt 08, 2003 8:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mal ehrlich - wozu brauchst du einen Disclaimer (pardon, Haftungshinweis)? Wenn du die Seiten, zu denen du Links setzt, nicht magst, brauchst du sie auch nicht zu verlinken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Do Okt 09, 2003 7:35 am    Titel: Antworten mit Zitat

Dankedon.

Jede kommerzielle Website muss in Deutschland ein Impressum haben. Dazu sollte auch eine solche Formulierung gehören. Es können Fehler in der URL sein, mein Auftraggeber kann ggf. selber Links einbauen, ich kann mich irren bzw. kann der Inhalt der Ziel-URL sich ändern, Website können geknackt werden...
Nach oben
Robert
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 17.06.2003
Beiträge: 135
Wohnort: Hannover

   

BeitragVerfasst am: Fr Okt 10, 2003 11:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Impressumspflicht besteht, klar. Aber ein Hinweis dieser Art ist meines Wissens rechtlicher Blödsinn. Dass jeder für seine eigenen Seiten verantwortlich ist, ist doch klar und der Normalfall.

Vor Jahren gab es einmal eine Webseite, auf der absichtlich ein Link zu strafbaren Inhalten gesetzt wurde. (Ich glaube, auf der verlinkten Seite gab es eine Anleitung für schwere Straftaten.) In diesem Fall hat ein Gericht befunden, dass selber mitverantwortlich ist, wer auf diese Weise externe Inhalte zugänglich macht.

Dagegen hilft auch keine Erklärung. Wenn du absichtlich strafbare Inhalte zugänglich machst, hast du auch mit der Erklärung ein Problem. Und in allen anderen Fällen ist die Erklärung ohnehin überflüssig, weil man dich für Änderungen auf fremden Seiten oder auch für versehentliche Tippfehler nicht verantwortlich machen kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger MSN Messenger
Petro
Gast





Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Fr Nov 28, 2003 9:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Dieser Haftungshinweis ist leider nur scheinbar rechtlicher Blödsinn. Es gab vor einiger Zeit ein Urteil eines Hamburger Gerichts, wonach man für den Inhalt einer verlinkten Seite nur dann nicht mitverantwortlich sei, wenn man sich von deren Inhalt ausdrücklich distanziere. Seitdem finden sich diese Hinweise auf den meisten Seiten, in der Regel auch mit der Fundstelle des Urteils.

Die hier im Forum geäußerte Meinung, man müsse auf "mißliebige" Seiten ja nicht verlinken, ist nur bedingt stichhaltig. Kein Mensch kontrolliert ständig, ob die Links noch funktionieren und ob die Inhalte der Seiten noch stimmen. Man hat schließlich noch etwas anderes zu tun. Außerdem kann es vorkommen, daß unbekannte Dritte die Seiteninhalte, auf die verlinkt wurde, in böswilliger Absicht verändern, ohne daß das umgehend bekannt oder behoben wird.
Nach oben
Petro
Gast





Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Fr Nov 28, 2003 9:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wen es also interessiert:

Urteil des Landgerichtes Hamburg vom 12.05.1998 - Az: 312 0 85/98

"Seit einiger Zeit" war auch etwas untertrieben ...
Nach oben
Robert
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 17.06.2003
Beiträge: 135
Wohnort: Hannover

   

BeitragVerfasst am: Sa Nov 29, 2003 1:49 am    Titel: Antworten mit Zitat

Petro hat Folgendes geschrieben:
Urteil des Landgerichtes Hamburg vom 12.05.1998 - Az: 312 0 85/98


Und darin steht eben nicht, dass eine allgemeine Distanzierung irgendeine nützliche Wirkung hat. Das Urteil ist nicht einmal rechtskräftig geworden. Siehe dazu http://schneegans.de/distanzierung-von-links/

Robert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger MSN Messenger
Gast






Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: So Nov 30, 2003 10:54 am    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht könnte damit auch endlich der "Haftungsausschluss" von der Esperantolandverweisseite genommen werden . . .

Seb.
Nach oben
Lu Wunsch-Rolshoven
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 02.06.2002
Beiträge: 954
Wohnort: Berlin

   

BeitragVerfasst am: So Nov 30, 2003 9:40 pm    Titel: Gibt es eine einheitliche juristische Meinung? Antworten mit Zitat

Robert hat Folgendes geschrieben:
Petro hat Folgendes geschrieben:
Urteil des Landgerichtes Hamburg vom 12.05.1998 - Az: 312 0 85/98


Und darin steht eben nicht, dass eine allgemeine Distanzierung irgendeine nützliche Wirkung hat. Das Urteil ist nicht einmal rechtskräftig geworden. Siehe dazu http://schneegans.de/distanzierung-von-links/

Robert



Wenn man die Links
http://schneegans.de/distanzierung-von-links/
und
http://www.freedomforlinks.de/Pages/linkhaf.html
vollständig durchliest, ergibt sich, dass eine einheitliche juristische Meinung zum Zeitpunkt des Verfassens nicht existiert. Außer dem zitierten LG hat auch das OLG Schleswig seine Meinung geäußert; Schneegans war anderer Auffassung - ich möchte nicht über das Urteil des OLG Schweswig diskutieren.

Und RA Stadler schreibt bei freedomforlinks:

"Alles Auffassungssache

Unter welche dieser Regelungen der Hyperlink zu fassen ist, ist noch nicht endgültig geklärt."

Ein Schaden aus einem "Haftungsausschluss" ist bisher nicht erkennbar.

Lu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sebastian
Gast





Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Mo Jan 05, 2004 6:32 pm    Titel: Zum Impressum und "Disclaimer" Antworten mit Zitat

Einfach nur zwei aufschlussreiche Links:

http://www.daniel-rehbein.de/urteil-landgericht-hamburg.html

http://www.mein-dortmund.de/disclaimer.html

Grüße aus Emden Wink

Sebastian
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Sprachliche Fragen, Lernen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Forum installiert und modifiziert von NoMoKeTo.de