FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dieses Forum Freunden empfehlen


Lernt nicht Esperanto

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> In den Medien und im Internet
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
esocom
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 11.07.2007
Beiträge: 427
Wohnort: Buchholz Nordheide

   

BeitragVerfasst am: Do Okt 15, 2009 4:27 pm    Titel: Lernt nicht Esperanto Antworten mit Zitat

So lautet die Überschrift dieses Blogs: http://raumgegenzement.blogsport.de/2009/10/14/gustav-landauer-lernt-nicht-esperanto-1907/
Wer auch kommentieren möchte, bitte. Vielleicht nützt es ja etwas.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
GerdWS
10 Beiträge
10 Beiträge


Anmeldedatum: 11.08.2007
Beiträge: 27
Wohnort: Berlin

   

BeitragVerfasst am: Fr Okt 16, 2009 1:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zur Zeit darf man froh sein, wenn der Name Esperanto überhaupt in den Medien auftaucht.

Immer noch besser, der Name taucht in einem negativen Zusammenhang auf, als überhaupt nicht.

Wer dieses Wort sieht, kann es ja sofort in Google eingeben und er ist bestens informiert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
esocom
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 11.07.2007
Beiträge: 427
Wohnort: Buchholz Nordheide

   

BeitragVerfasst am: Fr Okt 16, 2009 2:32 pm    Titel: Googelt nicht Esperanto Antworten mit Zitat

GerdWS hat Folgendes geschrieben:
Wer dieses Wort sieht, kann es ja sofort in Google eingeben und er ist bestens informiert.


Es steht so viel Unsinn über Esperanto im Internet, dass man meinen möchte: Es wird nach allem Möglichen gegoogelt, nur nicht nach Esperanto. Wenn hier und da eine Zerstreuung des Unsinns stattfindet, kann das vielleicht zusätzlich zu einem positiven Bild von Esperanto beitragen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
kuckividas
10 Beiträge
10 Beiträge


Anmeldedatum: 02.10.2009
Beiträge: 47


   

BeitragVerfasst am: Fr Okt 16, 2009 5:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

den Artikel finde ich recht interessant, über hundert Jahre alt und ein Widerspruch in sich...
wen auch immer dieser Autor überzeugen wollte;
jemanden,
der die >>> IDEE <<< des Esperanto verstanden hat zumindest nicht;
nicht alles was negativ dargestellt wird, wird auch so aufgenommen...
denke ich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> In den Medien und im Internet Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Forum installiert und modifiziert von NoMoKeTo.de