FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dieses Forum Freunden empfehlen


Internacia Semajno en Naumburgo...

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Esperanto-Treffen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kamelio
10 Beiträge
10 Beiträge


Anmeldedatum: 29.05.2003
Beiträge: 33
Wohnort: Erfurt, Thüringen

   

BeitragVerfasst am: Mo Nov 10, 2003 2:34 pm    Titel: Internacia Semajno en Naumburgo... Antworten mit Zitat

Ich würde mich nicht mehr direkt zur "Jugend" zählen... Smile. Ist man mit 35 zu alt für die IS? Der Vorteil wäre die Nachbarschaft zu meinem Wohnort - für das Neujahrstreffen von esperantoland müßte ich quer durch die Republik.
Ich hoffe, bis Silvester etwas mehr Esperanto zu können - gestern schrieb ich einen Brief und mußte jedes dritte Wort nachschlagen (naja, das erweitert den Horizont Wink ).
Gxis,
Kamelio
(ino Smile )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Di Nov 11, 2003 2:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Saluton Kamelino. Wink

Nä, mit 35 ist man nicht automatisch zu alt. Man gehört aber auch nicht mehr zur Zielgruppe und darf sich nicht beschweren, wenn viel junges Volk rumrennen sollte.

Seb.
Nach oben
Wolfgang Wilhelm
Gast





Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Mi Nov 12, 2003 5:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Gibt es da nicht ein Treffen von Lu??? Ich (der wo nur 21,5 Jahre hat) denke, sobald ich auch mal ein gewisses Alter erreicht habe, gehe ich auch nicht mehr zum IS.

Lupíro, immer für EsperantoLand werbend (Lupiro@EsperantoLand.de)
Nach oben
Lu Wunsch-Rolshoven
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 02.06.2002
Beiträge: 954
Wohnort: Berlin

   

BeitragVerfasst am: Do Nov 13, 2003 1:28 pm    Titel: IS-Alter Antworten mit Zitat

Hat irgendjemand einen einigermaßen exakten Überblick über die Altersverteilung beim IS? Also z. B.: Wieviel von den etwa 300 Teilnehmern sind über 35, wieviel zwischen 30 und 35?

Lu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wolfgang Wilhelm
Gast





Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Do Nov 13, 2003 6:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Martin B. Sawitzki hat die Statistik. Interessant ist, dass die Verteilung nicht einer Gauß-, sondern einer Doppelgaußkurve folgt... amike Lupíro
Nach oben
Gast






Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Do Nov 13, 2003 8:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wolfgang Wilhelm hat Folgendes geschrieben:
Gibt es da nicht ein Treffen von Lu???


Hat sie doch geschrieben, das ist zu weit weg.

Seb.
Nach oben
Martin
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 24.07.2002
Beiträge: 266
Wohnort: Ahaus

   

BeitragVerfasst am: Do Nov 13, 2003 10:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Wolfgang Wilhelm hat Folgendes geschrieben:
Interessant ist, dass die Verteilung nicht einer Gauß-, sondern einer Doppelgaußkurve folgt... amike Lupíro


Lupiro, erklär' doch den Nicht-Mathematikern 'mal kurz, wie solche Kurven verlaufen (habe absolut keine Vorstellung davon)!

Vielen Dank,
Martin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast






Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Fr Nov 14, 2003 2:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wolfgang Wilhelm hat Folgendes geschrieben:
Martin B. Sawitzki hat die Statistik. Interessant ist, dass die Verteilung nicht einer Gauß-, sondern einer Doppelgaußkurve folgt...


Aha, Du hast die Statistik gesehen? Wo liegen denn die beiden Gipfelpunkte Wink ?
Nach oben
Kamelio
10 Beiträge
10 Beiträge


Anmeldedatum: 29.05.2003
Beiträge: 33
Wohnort: Erfurt, Thüringen

   

BeitragVerfasst am: Fr Nov 14, 2003 2:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

...der letzte Beitrag war von mir...
Gruß,
Kamelio
(was bitte, ist ein Kamelino? 8O )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Malte
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 03.02.2003
Beiträge: 132
Wohnort: Erkelenz, Nordrhein-Westf.

   

BeitragVerfasst am: Fr Nov 14, 2003 6:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Kamelio hat Folgendes geschrieben:
(was bitte, ist ein Kamelino? 8O )
Ein weibliches Kamel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kamelio
10 Beiträge
10 Beiträge


Anmeldedatum: 29.05.2003
Beiträge: 33
Wohnort: Erfurt, Thüringen

   

BeitragVerfasst am: Fr Nov 14, 2003 9:51 pm    Titel: Kamelinoj... Antworten mit Zitat

Das habe ich befürchtet... Evil or Very Mad
*schonmalübereinenneuennutzernamenachdenk*

Schaun mer mal. Das Interesse am Thema (naturmedio) ist auf jeden Fall ein Pluspunkt für Naumburg (und natürlich der Dom, den ich noch nicht kenne Wink )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolfgang Wilhelm
Gast





Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Sa Nov 15, 2003 6:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Lupiro, erklär' doch den Nicht-Mathematikern 'mal kurz, wie solche Kurven verlaufen (habe absolut keine Vorstellung davon)!

Die Gaußkurve kennst Du bestimmt: Hast Du noch einen 10-DM-Schein? Ja und wenn zwei nebeneinander sind, dann handelt es sich um eine Doppelgauskurve. (Wobei der zweite Teil etwas kleiner ist)
Nach oben
Wolfgang Wilhelm
Gast





Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Di Nov 18, 2003 1:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Hat sie doch geschrieben, das ist zu weit weg.

Seb.


JA, lesen sollte ich können...

Von Martin weis ich zumindest, dass es 4,50€ mit BahnCard von Erfurt nach Naumburg / Saale kostet (nicht zu verwechseln mit Naumburg an der Elbe [in Hessen!])
Ach und der studiert in Ilmenau - auch nicht so weit von Erfurt entfernt.

Ansonsten, wenn Du wirklich Esperanto lernen willst, dann musst auf ein Auslandstreffen fahren (am Besten mit dem Lied Sola im Gepäck). Dort musst Du es zwangsläufig anwenden.

Lupíro, auch immer fürs IJS werbend.
Nach oben
Marcos Cramer
Gast





Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Sa Nov 29, 2003 6:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Kann man diese Statistik denn irgendwo im Internet finden
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Esperanto-Treffen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Forum installiert und modifiziert von NoMoKeTo.de