FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dieses Forum Freunden empfehlen


"Yes we can"
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Sprachliche Fragen, Lernen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kuckividas
10 Beiträge
10 Beiträge


Anmeldedatum: 02.10.2009
Beiträge: 47


   

BeitragVerfasst am: Mo Jan 04, 2010 8:05 pm    Titel: "Yes we can" Antworten mit Zitat

... das antwortete ein guter Bekannter auf die Frage,
wieviel denn von seinen 6 Jahren Schul-Englisch übrig geblieben ist.

Frage: Wie würde man das übersetzen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helmut
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 22.07.2004
Beiträge: 847
Wohnort: Stemmert

   

BeitragVerfasst am: Mo Jan 04, 2010 9:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Jes, ni kapablas.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rudolf Fischer
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 13.05.2008
Beiträge: 223
Wohnort: Nordwalde

   

BeitragVerfasst am: Do Jan 14, 2010 10:28 pm    Titel: Alia eblo Antworten mit Zitat

Jes, ni metas en ladskatolojn ... Laughing
_________________
Rudolf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rano
50 Beiträge
50 Beiträge


Anmeldedatum: 01.05.2009
Beiträge: 83
Wohnort: Villingen Schwenningen, BW

   

BeitragVerfasst am: Fr Jan 15, 2010 2:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

warum nicht einfach jes ni povas?
_________________
Se ni komprenas ke ni ĉiuj estas frenezaj, tiam la vivo fariĝas klarigebla. (Mark Twain)

komiksoj en Esperanto:
www.komiksoj.net.tf

http://komiksoj.wordpress.com/


Geändert am Fr Jan 15, 2010 2:48 pm von rano
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rudolf Fischer
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 13.05.2008
Beiträge: 223
Wohnort: Nordwalde

   

BeitragVerfasst am: Fr Jan 15, 2010 7:26 pm    Titel: Chu "povas" au "kapablas"? Antworten mit Zitat

"Povas" geht im Prinzip, ist aber für diesen Kontext zu blass.

Vgl. im Deutschen das Allerweltswort "können" mit "imstande sein",
"in der Lage sein", "fähig sein" ...
_________________
Rudolf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lu Wunsch-Rolshoven
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 02.06.2002
Beiträge: 954
Wohnort: Berlin

   

BeitragVerfasst am: Fr Jan 15, 2010 9:23 pm    Titel: Blässe versus Kürze Antworten mit Zitat

"Jes, ni povas" hat allerdings den Vorteil, dass es kürzer ist als die Variante "Jes, ni kapablas". Auch "Yes, we can" ist ja kurz gehalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rudolf Fischer
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 13.05.2008
Beiträge: 223
Wohnort: Nordwalde

   

BeitragVerfasst am: Sa Jan 16, 2010 1:54 pm    Titel: Re: Blässe versus Kürze Antworten mit Zitat

Lu Wunsch-Rolshoven hat Folgendes geschrieben:
"Jes, ni povas" hat allerdings den Vorteil, dass es kürzer ist als die Variante "Jes, ni kapablas". Auch "Yes, we can" ist ja kurz gehalten.
Das ist nur ein Beispiel für das allgemeine Gesetz, dass eine genauere Information in der Regel mehr Wortmaterial benötigt als eine inhaltlich ungenauere. Eine einzige Silbe mehr würde ich da für einen Gewinn an Klarheit schon investieren. Sonst geht es natürlich noch kürzer und allgemeiner mit einem einfach "Ek!" Wink
_________________
Rudolf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jeckle



Anmeldedatum: 16.06.2008
Beiträge: 4


   

BeitragVerfasst am: Mi Jan 20, 2010 6:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mich erinnert das an Bob den Baumeister: "Yo, wir schaffen das ..."
Hop, ni sukcesos tion ... Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Erik
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 04.04.2006
Beiträge: 289


   

BeitragVerfasst am: Do Jan 21, 2010 9:57 am    Titel: Antworten mit Zitat

jeckle hat Folgendes geschrieben:
Mich erinnert das an Bob den Baumeister: "Yo, wir schaffen das ..."
Hop, ni sukcesos tion ... Smile


Sehr erfrischend heruntergebrochen. Very Happy

Andere derzeit "zelebrierte Schlachtrufe":

FESTO, FESTO, FESTO!
von Emĉjo das erste Mal eigentlich zur Werbung für die JEFO festo Treffen propagiert. Aber auch von anderen Leuten öfter gehört. Taucht auch im JES, JES, JO auf.

"Es-pe-ran-to, estas nova kanto; mia kaj via; la lingvo internacia!"
Und das so laut, dass der Boden wackelt und die Leute in der Gegend rumhüpfen. Ne, andersrum. Jedenfalls war das beim JES 3x so Very Happy Schon fast ein Klassiker. In Zakopano hat es sogar einer geschafft die komplette Karaokeo-Version zu singen. (Respekto al lin)

ĝp,


Geändert am Do Jan 21, 2010 10:07 am von Erik

Geändert am Do Jan 21, 2010 10:02 am von Erik

Geändert am Do Jan 21, 2010 10:00 am von Erik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kuckividas
10 Beiträge
10 Beiträge


Anmeldedatum: 02.10.2009
Beiträge: 47


   

BeitragVerfasst am: Di Feb 02, 2010 7:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat

habe eben erst eure antworten lesen können.........

besonders lustig, "Yo, wir schaffen das..."

bis bald...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kuckividas
10 Beiträge
10 Beiträge


Anmeldedatum: 02.10.2009
Beiträge: 47


   

BeitragVerfasst am: Di Feb 02, 2010 8:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlichen Dank für eure Antworten.
Dieses "Yes we can",
oder auch " Yo, wir schaffen das..."
würde möglicherweise Raum geben für eine Komposition......
vielleicht gibt es so etwas ja auch schon,
(dann lasst es mich wissen :-)
kennt ihr Bodo Wartke?
........ welche Sprache du auch sprichst......
" Ich liebe dich".
LG Kucki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helmut
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 22.07.2004
Beiträge: 847
Wohnort: Stemmert

   

BeitragVerfasst am: Di Feb 02, 2010 10:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

kuckividas hat Folgendes geschrieben:
kennt ihr Bodo Wartke?

Ja.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rudolf Fischer
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 13.05.2008
Beiträge: 223
Wohnort: Nordwalde

   

BeitragVerfasst am: Do Feb 04, 2010 3:28 pm    Titel: Sogar Übersetzer bekannt Antworten mit Zitat

kuckividas hat Folgendes geschrieben:

kennt ihr Bodo Wartke?
........ welche Sprache du auch sprichst......
" Ich liebe dich".
LG Kucki
Klar. Der Übersetzer der Esperanto-Strophe ist mein Sohn Gunnar Fischer, Beauftragter des Deutschen Esperanto-Bundes für moderne Esperanto-Musik
_________________
Rudolf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Erik
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 04.04.2006
Beiträge: 289


   

BeitragVerfasst am: Do Feb 04, 2010 4:32 pm    Titel: Re: Sogar Übersetzer bekannt Antworten mit Zitat

Rudolf Fischer hat Folgendes geschrieben:
kuckividas hat Folgendes geschrieben:

kennt ihr Bodo Wartke?
........ welche Sprache du auch sprichst......
" Ich liebe dich".
LG Kucki
Klar. Der Übersetzer der Esperanto-Strophe ist mein Sohn Gunnar Fischer, Beauftragter des Deutschen Esperanto-Bundes für moderne Esperanto-Musik


... unter anderem auch in der Esperanto HipHopo Szene aktiv. Very Happy (live in Zakopane Dezember 2009 - DJ Kunnar gastigis La Pafklik) Oder ich hatte es mit den Augen. Kann auch sein(?) Very Happy
_
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rudolf Fischer
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 13.05.2008
Beiträge: 223
Wohnort: Nordwalde

   

BeitragVerfasst am: Fr Feb 05, 2010 1:14 pm    Titel: Re: DJ Kunar Antworten mit Zitat

Erik hat Folgendes geschrieben:
[... unter anderem auch in der Esperanto HipHopo Szene aktiv. Very Happy (live in Zakopane Dezember 2009 - DJ Kunnar gastigis La Pafklik) Oder ich hatte es mit den Augen. Kann auch sein(?) Very Happy
_
Deine Augen waren völlig in Ordnung Shocked

Gunnar tritt oft unter DJ Kunar auf.
_________________
Rudolf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Sprachliche Fragen, Lernen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Forum installiert und modifiziert von NoMoKeTo.de