FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dieses Forum Freunden empfehlen


"kiel" und "kia"

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Sprachliche Fragen, Lernen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
white
Gast





Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Fr Jul 30, 2010 9:16 pm    Titel: "kiel" und "kia" Antworten mit Zitat

hi,

ich versteh nicht vollkommend den unterschied vom suffix -el und -a

[1] mir ist schon klar, das man mit kia nach eine eigentschaft fragt wie; kia estas la pano? - bona oder kia estis via tago - bela
also mit dem suffix -a bezieht man sich auf ein adjektiv/eigentschaft. was in esperanto auch sehr gut zu merken ist.

[2] und -el versuch ich derzeit mit adverb zu verbinden
zB ŝi skribas tiel bone, kiel la instruistino

[3] somit könnte ich sowas gestalten wie:
la pano estas tiel malbone. - kiel la pano estas malbone?

[4] aber wenn ich sowas habe wie; wie geht es dir. ist das für mich eine abfrage von einer eigentschaft gebunden an mich und somit würde ich es mit kia aussprechen und nicht mit kiel (so wie es im kurso de esperanto steht).


ein bisschen hilfe es zu verstehen wäre super Smile
un fals ich andere fehler gemacht habe beim "aus den kopf schreiben"

danke
Nach oben
Safari
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 18.04.2010
Beiträge: 113
Wohnort: Zell am See (Salzburg)

   

BeitragVerfasst am: Fr Jul 30, 2010 10:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Kia würde ich verbindung mit einem Substantiv verwenden:
http://de.wikibooks.org/wiki/Esperanto:_Kapitel_25#Das_interrogative_Adjektiv_.E2.80.9Ekia.E2.80.9C

Kia libro estas tio? - Was für ein Buch ist das? (Ein Lehrbuch, Roman, ...)
Kian panon vi preferas? - Was für Brot hast du am liebsten?


Kiel wenn ich ein Verb oder Adverb verwende:
http://de.wikibooks.org/wiki/Esperanto:_Kapitel_29#Das_Interrogativ-Adverb_der_Art_und_des_Grades_.E2.80.9Ekiel.E2.80.9C

Kiel aspektas tiu arbo? - Wie schaut dieser Baum aus?
Kiel longe li pensis pri ĝi? - Wie lange dachte er darüber nach?


Bei "Wie geht es dir?" würde ich auch kia verwenden ("Kia iras al vi?"), aber so viel ich mich noch erinnere, heißt die Übersetzung "Kiel vi fartas?" was direkt übersetzt "Wie machst du?" heißt.


Ich lerne aber auch noch nicht so lange Esperanto, darum warte lieber noch auf den Kommentar eines Profis.
_________________
Lg,
Safari

--
(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!


Geändert am Fr Jul 30, 2010 10:20 pm von Safari
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
white
Gast





Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Sa Jul 31, 2010 2:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

[1] ah ok, also wenn man Kian veston ŝi portis? fragt, kann man mit einem adjektiv antworten ŝi portis ruĝan veston oder mit einem substantiv, was vesto beschreibt wie; ŝi portis bikinon. also mit kia fragt man nach mehr infos von einem objekt
kia estas vi? - mi estas nigra eŭrophomo (Das eŭrophomo wirkt etwas zuviel; kia fragt nach dem Adjektiv, also die Antwort ist am besten nigra oder eŭropa. Lu)

[2] sehe ich auch, das man mit kiel nach mehr infos vom prädikat fragt (also verb und/oder adverb)
Kiel li lernis Esperanton? - Li spamis en Esperantoland katastrofe, tiel lernis li Esperanton.
(falls ich fehler mache, bin ich frei für verbesserungen *schnorr*^^) (Gerne. Lu als Moderator)

[4] glaub langsam zu verstehen, warum man bei wie geht es dir mit kiel fragt, nämlich man fragt ja nicht was bist du oder zu welcher art gehörst du, sondern sowas wie was machst du oder wie fühlst du dich


im deutschen fühlt sich dies ziemlich verschmolzen an.

ich lerne auch erst seit kurzen
eine bestätigung oder arschtritt von einem erfahreneren wäre super Laughing
Nach oben
Lu Wunsch-Rolshoven
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 02.06.2002
Beiträge: 954
Wohnort: Berlin

   

BeitragVerfasst am: Sa Jul 31, 2010 10:12 pm    Titel: "Wie geht es dir?" Antworten mit Zitat

Die Übersetzung davon macht die Sache leider etwas kompliziert. Man könnte Kiel vi fartas? vielleicht mit Wie lebst du (so)? vergleichen. Dann bleibt die Übersetzung von wie mit kiel einigermaßen verständlich.

Ein Satz wie "Kia iras al vi?" ist im Esperanto falsch, beim Verb muss schon kiel stehen; aber auch das geht hier nicht recht, wegen iras und al vi.

Bei Tatoeba kann man übrigens nach Wörtern in Sätzen suchen. Und oft sind die Sätze und die Übersetzungen sogar richtig Smile Beispiel: Kiel.

Lernen kann man den Unterschied zwischen Kiel und Kia wohl am besten durch das Bilden von Beispielsätzen. Schreibt doch mal ein paar hier hinein; daran können wir das dann diskutieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Safari
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 18.04.2010
Beiträge: 113
Wohnort: Zell am See (Salzburg)

   

BeitragVerfasst am: Mo Aug 02, 2010 5:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also kann ich "Kia iras al vi?" komplett vergessen?

Wenn ich so die Sätze auf Tatoeba anschau stelle ich diese Faustregel auf:

Zitat:
Kann ich einen Satz mit "Was für ein ..." beginnen, dann nehme ich "Kia ...", sonst "Kiel ...".


Kann sein, dass es nicht auf alles zutrifft, aber dafür bekommt man mit der Zeit ein Gespür.


Wie ist es aber mit diesen Sätzen:

Kia estas la vetero tie? - Wie ist das Wetter dort? (http://tatoeba.org/deu/sentences/show/440112)

Ist "Kiel estas la vetero tie?" nicht besser.
Im Gegenzug würde ich aber "Kia vetero estas tie?" (Was für ein Wetter ist dort?) sagen.


Ĉu vi povas imagi, kia estus niaj vivoj sen elektro? - Kannst du dir vorstellen, wie unser Leben ohne Elektrizität aussehen würde? (http://tatoeba.org/deu/sentences/show/435513)

Wieder wäre doch "Ĉu vi povas imagi, kiel estus niaj vivoj sen elektro?" besser.


In diesem Zusammenhang eine andere Frage: Gibt es in Esperanto Verben die mit "sich" gebildet werden: sich vorstellen, sich kochen, ...

Oder inkludieren die Verben das "sich" wie beim Beispiel: sich vorstellen - imagine (im Englischen) - imagi (in Esperanto).

Der Satz oben müsste sonst ja:"Ĉu vi povas imagi al vi, kia estus niaj vivoj sen elektro?
_________________
Lg,
Safari

--
(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
white
Gast





Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Mo Aug 02, 2010 7:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

so, in meine laien augen sehe ich diese ganze thematik so mitlerweile, und sie wird auch in den bisherige gefundene esperanto-sätze bestätigt:

Kia = nachfrage vom Subjekt
Kiel = nachfrage vom Prädikat
Kian = nachfrage vom Objekt

Das Mädchen schrieb einen Roman.
La knabino skribis romanon.


(Laien Esperanto - Deutsch)
Kia la knabino skribis romanon? - Wie ist das Mädchen, das einen Roman schrieb?
Kiel la knabino skribis romanon? - Wie schrieb das Mädchen einen Roman?
Kian la knabino skribis romanon? - Wie ist ein Roman, den das Mädchen schrieb?


kann mich wer da bestätigen oder sagen was ich falsch mache? damit ich dieses thema abharken kann, bitte ^^


Geändert am Mo Aug 02, 2010 8:01 pm von white

Geändert am Mo Aug 02, 2010 7:55 pm von white

Geändert am Mo Aug 02, 2010 7:31 pm von white
Nach oben
Safari
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 18.04.2010
Beiträge: 113
Wohnort: Zell am See (Salzburg)

   

BeitragVerfasst am: Fr Aug 06, 2010 9:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Aja, das kling wirklich einleuchtend.
_________________
Lg,
Safari

--
(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lu Wunsch-Rolshoven
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 02.06.2002
Beiträge: 954
Wohnort: Berlin

   

BeitragVerfasst am: Do Aug 19, 2010 3:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

white hat Folgendes geschrieben:
so, in meine laien augen sehe ich diese ganze thematik so mitlerweile, und sie wird auch in den bisherige gefundene esperanto-sätze bestätigt:

Kia = nachfrage vom Subjekt
Kiel = nachfrage vom Prädikat
Kian = nachfrage vom Objekt
Klingt überzeugend.
white hat Folgendes geschrieben:


Das Mädchen schrieb einen Roman.
La knabino skribis romanon.


(Laien Esperanto - Deutsch)
Kia la knabino skribis romanon? - Wie ist das Mädchen, das einen Roman schrieb?


Das "la" ist entbehrlich: Kia knabino skribis romanon? (rothaarig, gebildet, ...; ruĝhara, edukita, ...)
white hat Folgendes geschrieben:

Kiel la knabino skribis romanon? - Wie schrieb das Mädchen einen Roman?

Ja. Antworten wären z.B. "liegend", "mit ihrem Laptop"... (kuŝante, per tekokomputilo, ...)
white hat Folgendes geschrieben:

Kian la knabino skribis romanon? - Wie ist ein Roman, den das Mädchen schrieb?


Die Reihenfolge ist eher: Kian romanon skribis la knabino? (Im wesentlichen in Gedichten wird das verändert.) Antworten z.B.: Belan, longan, atentokaptan ...

white hat Folgendes geschrieben:

kann mich wer da bestätigen oder sagen was ich falsch mache? damit ich dieses thema abharken kann, bitte ^^

Frohes Abha(r)ken Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
white
Gast





Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Fr Aug 20, 2010 8:13 am    Titel: Antworten mit Zitat

vielen dank für diese antwort Very Happy

abgehakt
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Sprachliche Fragen, Lernen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Forum installiert und modifiziert von NoMoKeTo.de