FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dieses Forum Freunden empfehlen


Tatoeba, kein Wörterbuch - ein "Sätzebuch" :-)
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Hauptforum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lu Wunsch-Rolshoven
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 02.06.2002
Beiträge: 955
Wohnort: Berlin

   

BeitragVerfasst am: Sa Jan 08, 2011 10:11 pm    Titel: Aktuelle Statistik für zehn Sprachen Antworten mit Zitat

Zum Fortführen der Statistik (Sa. 8.1.2011, 22h):

1 eng Angla 165.314
2 jpn Japana 153.690
3 epo Esperanto 66.368
4 fra Franca 56.743
5 deu Germana 41.333
6 spa Hispana 24.373
7 pol Pola 22.664
8 rus Rusa 22.354
9 cmn Ĉina 15.822
10 ukr Ukraina 15.061

34 Tage, +10.000 Esperanto-Sätze, also etwa 300 pro Tag. (Aber ich weiß nicht, ob evtl. doppelte Sätze gelöscht wurden.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Safari
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 18.04.2010
Beiträge: 113
Wohnort: Zell am See (Salzburg)

   

BeitragVerfasst am: Sa Jan 08, 2011 10:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das sind dann gut 10.000 Esperantosätze in einem Monat, also sind noch alle fleißig am Übersetzen. Very Happy
_________________
Lg,
Safari

--
(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hans
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 13.04.2006
Beiträge: 131
Wohnort: D-49205 Hasbergen

   

BeitragVerfasst am: Di Jan 11, 2011 1:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Da steht "also sind noch alle fleissig am übersetzen..."
Längst nicht alle. In meinem Freundeskreis sind es bis jetzt noch die wenigsten. Wir können uns noch steigern. Very Happy

Ich verbessere mit tatoeba nebenher auch mein Französisch, und gelegentlich sehe ich mir die japanischen Texte an.
Tatoeba ist eine Super-Präsentation unserer Sprache!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Safari
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 18.04.2010
Beiträge: 113
Wohnort: Zell am See (Salzburg)

   

BeitragVerfasst am: Mi Jan 12, 2011 9:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, ich meine ja auch, dass alle, die vorher auch schon übersetzt haben weitergemacht haben. Very Happy
_________________
Lg,
Safari

--
(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lu Wunsch-Rolshoven
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 02.06.2002
Beiträge: 955
Wohnort: Berlin

   

BeitragVerfasst am: Sa Feb 12, 2011 8:57 pm    Titel: Aktuelle Statistik für zehn Sprachen Antworten mit Zitat

Zum Fortführen der Statistik (Sa. 12. 2. 2011, 21h):

1 eng Englisch 168.651
2 jpn Japanisch 153.917
3 epo Esperanto 73.477
4 fra Französisch 58.941
5 deu Deutsch 46.752
6 spa Spanisch 28.635
7 pol Polnisch 26.809
8 rus Russisch 23.505
9 cmn Chinesisch 16.903
10 ukr Ukrainisch 15.657

Am 8.1., vor 35 Tagen, waren es

1 eng Angla 165.314
2 jpn Japana 153.690
3 epo Esperanto 66.368
4 fra Franca 56.743
5 deu Germana 41.333
6 spa Hispana 24.373
7 pol Pola 22.664
8 rus Rusa 22.354
9 cmn Ĉina 15.822
10 ukr Ukraina 15.061

35 Tage, +7.109 neue Esperanto-Sätze, also etwa 200 pro Tag. (Auch diesmal weiß ich nicht, wieviel doppelte Sätze gelöscht wurden.) Weiterhin liegt Esperanto an der Spitze bzgl. der neuen Sätze, den zweiten Platz hat Deutsch mit 5000 neuen Sätzen.

Es ist eine neue Tatoeba-Version angekündigt, die alle Sätze zweigen soll, die über beliebig viele dazwischen liegende Sätze verbunden sind. Dann wird es leichter, das Erzeugen von doppelten Sätzen zu vermeiden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Safari
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 18.04.2010
Beiträge: 113
Wohnort: Zell am See (Salzburg)

   

BeitragVerfasst am: Sa Feb 12, 2011 10:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Shocked Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass das Übersetzungsfieber auch nach dem Ziel "3. Platz" noch anhält.

Das mit der neuen Tatoeba-Version versteh ich noch nicht ganz, aber werde es schon sehen, wenn es so weit ist. Wann wird diese denn voraussichtlich online gehen?
_________________
Lg,
Safari

--
(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lu Wunsch-Rolshoven
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 02.06.2002
Beiträge: 955
Wohnort: Berlin

   

BeitragVerfasst am: So Feb 13, 2011 1:10 am    Titel: Übersetzungsfieber. Neue Tatoeba-Version Antworten mit Zitat

Safari hat Folgendes geschrieben:
Shocked Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass das Übersetzungsfieber auch nach dem Ziel "3. Platz" noch anhält.

Naja, nach diesem Ziel gibt es ja bekanntlich noch zwei weitere mögliche Ziele. Smile Und Übersetzen an sich hat schon seinen Reiz - es ist ja nicht alles banal... Man kann Tatoeba auch beim Esperanto-Unterricht verwenden. Das ist spannender als irgendwelche Übungstexte zu übersetzen, deren Übersetzung in den Abfalleimer wandert, während Tatoeba ja dauerhaft ist, m.o.w.

Safari hat Folgendes geschrieben:
Das mit der neuen Tatoeba-Version versteh ich noch nicht ganz, aber werde es schon sehen, wenn es so weit ist. Wann wird diese denn voraussichtlich online gehen?

Also sysko beschreibt es so:
sysko hat Folgendes geschrieben:
The sentence database is somewhat finish, and debugged (memory leak etc.) thanks to the help of Qdii. So what's already possible with it:
* view all the translations of one sentence (even the 20th degree translation) [...]

Derzeit ist bei einer Übersetzungskette Japanisch-Englisch-Französisch-Deutsch-Esperanto-Polnisch (ohne weitere Verknüpfungen) beim Ansehen des Esperanto-Textes das Englische und Japanische nicht sichtbar; zukünftig soll das auch sichtbar sein. Dann wird in diesem Fall keine weitere englische Version zugefügt.

Der Zeitpunkt ist unbestimmt - "im Grunde ist alles fast fertig"... Das ist ja öfter so beim Programmieren, wenn es keinen festgelegten Termin gibt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Safari
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 18.04.2010
Beiträge: 113
Wohnort: Zell am See (Salzburg)

   

BeitragVerfasst am: Sa Feb 19, 2011 8:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Haha, stimmt. Auch wenn es noch ein weiter Weg ist, am dritten Platz ist immer noch Potential.


So, jetzt hab ich das mit der neuen Version auch verstanden. Danke für den Link der war sehr hilfreich.


Eine Frage hab ich noch zu diesem Satz:
Li konstruis novan domon por sia filo. (http://tatoeba.org/deu/sentences/show/743360#comments)

Warum heißt es "por sia filo" und nicht "por lia filo"?

Edit: Ach so, kann es sein, dass "por sia filo" so viel meint wie "für seinen eigenen Sohn" und "por lia filo" mit "für seinen Sohn", zB den Sohn eines Freundes (je nach Kontext), übersetzt werden kann?
_________________
Lg,
Safari

--
(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!


Geändert am Sa Feb 19, 2011 8:28 pm von Safari
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lu Wunsch-Rolshoven
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 02.06.2002
Beiträge: 955
Wohnort: Berlin

   

BeitragVerfasst am: Sa Feb 19, 2011 8:47 pm    Titel: sia/lia Antworten mit Zitat

Safari hat Folgendes geschrieben:
Eine Frage hab ich noch zu diesem Satz:
Li konstruis novan domon por sia filo. (http://tatoeba.org/deu/sentences/show/743360#comments)

Warum heißt es "por sia filo" und nicht "por lia filo"?

Edit: Ach so, kann es sein, dass "por sia filo" so viel meint wie "für seinen eigenen Sohn" und "por lia filo" mit "für seinen Sohn", zB den Sohn eines Freundes (je nach Kontext), übersetzt werden kann?


Ja, "sia" bezieht sich auf das Subjekt eines Satzes, "lia" auf eine andere Person.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Safari
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 18.04.2010
Beiträge: 113
Wohnort: Zell am See (Salzburg)

   

BeitragVerfasst am: Mo Feb 21, 2011 10:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ah, danke. Nach längerem Überlegen ergibt das natürlich Sinn.

Es hat ein bisschen gedauert, weil es im Deutschen, Englischen und Italienischen keinen unterschied zwischen den beiden Wörtern gibt.
_________________
Lg,
Safari

--
(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!


Geändert am Mo Feb 21, 2011 10:12 pm von Safari
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lu Wunsch-Rolshoven
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 02.06.2002
Beiträge: 955
Wohnort: Berlin

   

BeitragVerfasst am: Di Feb 22, 2011 9:42 am    Titel: Reflexivpronomen Antworten mit Zitat

Safari hat Folgendes geschrieben:
Es hat ein bisschen gedauert, weil es im Deutschen, Englischen und Italienischen keinen unterschied zwischen den beiden Wörtern gibt.


Wenn ich mich recht erinnere, gibt es im Polnischen und Russischen einen Unterschied.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Safari
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 18.04.2010
Beiträge: 113
Wohnort: Zell am See (Salzburg)

   

BeitragVerfasst am: Di Feb 22, 2011 9:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ah, gut zu wissen. Nur leider bin ich diesen beiden Sprachen nicht mächtig. Smile
_________________
Lg,
Safari

--
(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Safari
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 18.04.2010
Beiträge: 113
Wohnort: Zell am See (Salzburg)

   

BeitragVerfasst am: So März 13, 2011 9:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hier der aktuelle Stand vom 13.03.2011 (21:19):

1 Englisch 170.910
2 Japanisch 154.491
3 Esperanto 77.724
4 Französisch 60.943
5 Deutsch 53.372
6 Spanisch 31.004
7 Polnisch 28.892
8 Russisch 24.282
9 Chinesisch 20.211
10 Italienisch 16.665


letzten Monat (vor 29. Tagen): (Sa. 12. 2. 2011, 21h)

1 eng Englisch 168.651
2 jpn Japanisch 153.917
3 epo Esperanto 73.477
4 fra Französisch 58.941
5 deu Deutsch 46.752
6 spa Spanisch 28.635
7 pol Polnisch 26.809
8 rus Russisch 23.505
9 cmn Chinesisch 16.903
10 ukr Ukrainisch 15.657

1. mit gut 6000 neuen Sätzen ist Deutsch, 2. Esperanto mit 4000 (130 Sätze am Tag)
_________________
Lg,
Safari

--
(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hans
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 13.04.2006
Beiträge: 131
Wohnort: D-49205 Hasbergen

   

BeitragVerfasst am: Sa Apr 02, 2011 1:08 pm    Titel: Wettbewerb Antworten mit Zitat

Also Deutsch hat in letzter Zeit mehr zugelegt als Esperanto. Sad
Ein Freund, Espi, hat mich aufgeklärt, warum in seinem Fall. Er möchte, dass Deutsch das Französische überholt, wir seien ja in der EU zahlreicher und deshalb konzentriert er sich jetzt darauf.
Ich weiss nicht. Ist es wünschenswert, da ein Wettrennen zu gewinnen?
Ich meine, eher nicht.

Auch ein Wettrennen gegen Japanisch ist für mich zweifelhaft.
Die haben nämlich sehr viele Mehrfachsätze. 1 englischer Satz in bis zu 6 Varianten in japanisch.
Die bringen anscheinend für eine einfache englische Version ihre sämtlichen diversen Höflichkeits-Varianten.

Dagegen könnten wir ja mit ähnlicher Methode anstinken, SPO, PSO, OSP u.a.m. Es würde aber keinen guten Eindruck machen.

Ich habe bei tatoeba etliches dazugelernt, Feinheiten und Fehler erkannt.
Zu Anfang gab es Kritik gegen Anfänger: die sollten erst mal ...
Das hat sich aber gelegt. Wenn der Anfänger einen Fehler 3 mal korrigiert bekommen hat, dann kann er es.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lu Wunsch-Rolshoven
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 02.06.2002
Beiträge: 955
Wohnort: Berlin

   

BeitragVerfasst am: Di Apr 05, 2011 8:31 am    Titel: Esperanto bei Tatoeba: 80.000 Sätze Antworten mit Zitat

80.000, das ist doch schon mal ein sehr schönes Ergebnis Smile

Hans hat Folgendes geschrieben:
Ist es wünschenswert, da ein Wettrennen zu gewinnen?
Ich meine, eher nicht.


Ich finde, Wettrennen machen immer Spaß, wenn man es einigermaßen gelassen und fröhlich sieht und ohne Tricks arbeitet. Vom Eintragen überflüssiger Dubletten halte ich z.B. nichts.

Mir gefällt es einfach, dass Esperanto nach intensiver gemeinsamer Anstrengung in einem halben Jahr Platz drei erreicht hat, nach Japanisch und Englisch. Und ich hätte wirklich nichts dagegen einzuwenden, wenn Esperanto eines Tages Englisch und Japanisch überholt und als eine zentrale Sprache für die verschiedenen Sprachversionen fungiert.

Man könnte übrigens sicher von derzeit etwa 100 neuen Esperanto-Sätzen am Tag wieder auf weit mehr kommen, mit etwas Werbung. Aber ich warte mit der Werbung, bis die nächste Programmversion herauskommt, in der man alle Übersetzungen sehen kann. Erst dann, wenn die Leute das Bisherige sehen, kann man unbeabsichtigte Dubletten auf einfache Weise vermeiden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Hauptforum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Seite 5 von 10

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Forum installiert und modifiziert von NoMoKeTo.de