FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dieses Forum Freunden empfehlen


Forum für Gäste
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Hauptforum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lu (als Gast)
Gast





Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Mo Apr 24, 2006 7:55 am    Titel: Forum für Gäste Antworten mit Zitat

Um die Störungen durch Spambeiträge zumindest etwas zu begrenzen habe ich dieses Unterforum eingerichtet und gleichzeitig die anderen Unterforen für Gäste zum Schreiben gesperrt. Das hat natürlich den Nachteil, dass leider auch andere Gäste sich erst anmelden müssen - oder halt hier hinein schreiben.

Kommentare?

Lu
Nach oben
Flavius
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 01.09.2003
Beiträge: 109
Wohnort: Berlin

   

BeitragVerfasst am: Mo Apr 24, 2006 11:21 am    Titel: Antworten mit Zitat

Problem ist, dass hier bestimmte Registrierte als Anker für die Spambots wirken dürften, nur weiß man eben nicht, welche. Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Bernardo
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 26.09.2002
Beiträge: 178
Wohnort: Erlangen

   

BeitragVerfasst am: So Mai 14, 2006 10:43 pm    Titel: Begrenzung von SPAM Antworten mit Zitat

Also ich finde die Idee mit dem eigenen Forum für Gäste gut ! Schau mer halt amol würde Beckenbauer sagen, ob´s was hilft ! Einen Versuch ist es allemal wert, meine ich

Kore kaj amikece
via
_________________
Bernhard Maurer, en Esperantujo nomita Bernardo
http://www.fen-net.de/~ea1448
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Helmut
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 22.07.2004
Beiträge: 847
Wohnort: Stemmert

   

BeitragVerfasst am: Mo Mai 15, 2006 12:04 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ich das seit den Änderungen richtig beobachtet habe, tauchen Spams nur noch in den Unterforen auf, die offen für Gäste sind, aber da haben wir auch noch eine Idee.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doris
Gast





Íå âûáðàíà

BeitragVerfasst am: Di Mai 16, 2006 6:41 am    Titel: Antworten mit Zitat

Was mir vor allem auffällt, ist
a) dass insgesamt im Forum noch weniger Nicht-SPAM-Beiträge zu finden sind als vor den Änderungen,
b) dass die Spammer die Änderungen offensichtlich dadurch umgehen, dass sie sich unter irgendwelchen Phantasienamen als Nutzer anmelden. Sie werden dann zwar gelöscht, aber das Verhältnis zwischen Aufwand und Ergebnis ist doch eher fraglich.

Insofern kann man sich schon fragen, wem oder was dieses Forum überhaupt etwas bringt. Denn ich nehme mal an, dass der "interne Zirkel" eh andere Wege der Kommunikation hat.

Das nur mal so angemerkt aus der Sicht einer distanzierten Beobachterin.
Nach oben
Helmut
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 22.07.2004
Beiträge: 847
Wohnort: Stemmert

   

BeitragVerfasst am: Di Mai 16, 2006 7:09 am    Titel: Antworten mit Zitat

Die Anzahl der Beiträge ist eingebrochen, als das Forum "gehackt" und einige Tage nicht erreichbar war, das hat nichts mit den Änderungen zu tun. Die Beiträge eines Nutzers, der ständig unsachliche Beiträge eingestellt und damit Widerspruch ausgelöst hat, werden jetzt konsequent gelöscht.

Dass sich Spammer als User eintragen, ist nicht als Reaktion auf die Änderungen zurückzuführen, diese Form des Spammens gab es vorher auch schon massiv. Daran wird auch gearbeitet.

Mehr Beiträge würde ich mir auch wünschen. Wie in anderen Foren besteht übrigens auch hier ein Zusammenhang zwischen Schreibfrequenz und Wetterlage.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lu Wunsch-Rolshoven
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 02.06.2002
Beiträge: 954
Wohnort: Berlin

   

BeitragVerfasst am: Di Mai 16, 2006 11:07 am    Titel: Sinn des Forums Antworten mit Zitat

Das Forum haben wir eingerichtet, um den Besuchern unserer (deutschsprachigen) Seiten eine Möglichkeit für Kommentare und Fragen an das übrige Publikum zu geben. Gedacht haben wir dabei insbesondere an Esperanto-Interessierte und -Lerner als Fragende und (unter anderem) langjährige Esperantosprecher als Auskunftgeber.

Ich habe den Eindruck, dass das Forum diese Aufgabe auch erfüllt. So etwa einmal pro Woche kommt wohl eine Anfrage dieser Art, zu Literatur oder Zweck von Esperanto o.ä. Diese Menge ist zwar nicht beeindruckend - aber die Frage ist, wie der Auskunftsbedarf sonst zu befriedigen wäre. Wenn ich eine Anfrage per Kontaktformular erhalte, ist mein Aufwand für die Beantwortung auch nicht sehr viel geringer als durch das Betreiben des Forums. Und hier im Forum besteht immerhin die Chance, dass ein anderer antwortet, dass er oder sie ergänzende Aspekt bringt und dass dieselbe Antwort auch von anderen Interessierten gelesen wird.

Außerdem wird das Forum auch ein wenig für deutschsprachige Kommunikation unter Esperantosprechern genutzt. Das könnte man wohl auch in Mailinglisten machen - ich finde allerdings ein Forum recht einfach zu nutzen. Foren werden im übrigen auch leichter von Suchmaschinen erfasst.

Auch mit wenig neuen Beitragen hat das Forum durchaus seinen Sinn. (Obwohl natürlich auch ich mich über mehr Diskussion freuen würde - diese Freude hängt allerdings auch vom Inhalt ab.) Wir könnten natürlich Werbung für das Forum, für unsere Seiten allgemein oder für Esperanto machen - allerdings erfordert auch das viel Aufwand. Man muss stets auswählen, was pro (zusätzlicher) Arbeitsstunde den meisten (zusätzlichen) Fortschritt bringt. So bleibt leider manches zunächst zur Seite, was eigentlich recht sinnvoll wäre - eben weil es andere Arbeiten gibt, die erst mal wichtiger sind.

Für die Einträge von Werbe-Adressen gibt es eine Lösung, die wir wohl demnächst einbauen werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Malte
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 03.02.2003
Beiträge: 132
Wohnort: Erkelenz, Nordrhein-Westf.

   

BeitragVerfasst am: Mo Jun 19, 2006 6:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das Forum hat Folgendes geschrieben:
Kennwort: Zweimal dreizehn als Zahl und julio (also sieben Stellen).


Nu ja, solang die Gäste das verstehen. Smile

Malte
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lu Wunsch-Rolshoven
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 02.06.2002
Beiträge: 954
Wohnort: Berlin

   

BeitragVerfasst am: Di Jun 20, 2006 1:11 am    Titel: Antworten mit Zitat

Verbesserungsvorschlag?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gasto
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 226


   

BeitragVerfasst am: Di Jun 20, 2006 6:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Helmut hat Folgendes geschrieben:
Die Anzahl der Beiträge ist eingebrochen, als das Forum "gehackt" und einige Tage nicht erreichbar war, das hat nichts mit den Änderungen zu tun.

Ich schaue hier längere Zeit interessiert im Forum vorbei. Die drei oder vier mal, wo ich nicht das Forum sehen konnte, hatten mich nicht davon abgehalten, zwei oder drei Tage später wieder rein zu schauen.

Allerdings hat mich etwas anderes davon abgehalten, hier etwas reinzuschreiben: Ich frage mich, wozu gibt es das Forum (vor allem in Verbindung mit den vielen Unterforen!!!), wenn es ansonsten so wenig benutzt wird? Von mir aus kann auch die Hälfte Off-Topic sein, also Diskussionen über Gott und die Welt. Ist doch auch interessant: Wie denken Espis so, wenn's nicht um Esperanto geht?

Die ständigen Diskussionen, wie muss das Forum aussehen finde ich ... - darum höre ich jetzt auf damit.


Gruß dem 26. Juli,
Gasto

PS: Immer soll das Wetter schuld sein. Aber mit dem Wetter hat das Null zu tun: Ich schreibe bei strahlendem Sonnenschein und während der WM. Dieses Jahr hatten wir einen langen Winter - es kamen auch nicht mehr Beiträge.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Malte
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 03.02.2003
Beiträge: 132
Wohnort: Erkelenz, Nordrhein-Westf.

   

BeitragVerfasst am: Mi Jun 21, 2006 3:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Lu Wunsch-Rolshoven hat Folgendes geschrieben:
Verbesserungsvorschlag?


Wie soll das Kennwort denn lauten?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lu Wunsch-Rolshoven
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 02.06.2002
Beiträge: 954
Wohnort: Berlin

   

BeitragVerfasst am: Mi Jun 21, 2006 4:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Derzeit 26 julio , aber ohne Leertaste.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Malte
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 03.02.2003
Beiträge: 132
Wohnort: Erkelenz, Nordrhein-Westf.

   

BeitragVerfasst am: Do Jun 22, 2006 5:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ach so. Ich hätte 1313julio geschrieben und mich dann gewundert, weshalb ich nicht auf sieben Stellen komme.

Vielleicht helfen Anführungszeichen um die Multiplikation.

Malte
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gasto
100 Beiträge
100 Beiträge


Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 226


   

BeitragVerfasst am: Do Jun 22, 2006 8:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht wäre ja Z1a2m3e4n5h6o7f8 (ohne die Zahlen 1 bis 8 ) besser als Passwort geeignet? Nicht weil es noch besser zu Esperanto passt (als der 26. Juli [1887]), sondern weil für manche Espis eine einfache Berechnung scheinbar so schwer ist. Zzzz.

Was ich jetzt noch nicht ganz verstehe: Wenn jetzt jeder, der hier rein schreibt, registriert ist (in welcher Form auch immer) - wozu braucht's dann noch ein Gastforum?

Gruß,
Gasto.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lu Wunsch-Rolshoven
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 02.06.2002
Beiträge: 954
Wohnort: Berlin

   

BeitragVerfasst am: Do Jun 22, 2006 10:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr richtig, das Gastforum können wir jetzt entsorgen (bzw. die Beiträge woandershin übernehmen). Allerdings wollte ich erstmal ein wenig Zeit abwarten, um zu schauen, ob das System funktioniert und was noch zu verbessern ist.

Die Variante, ganz einfach zu viel in das angegebene Wort zu schreiben und dann dahinter, was wegzulassen ist im Kennwort, eröffnet vielleicht auch mathematisch weniger interessierten Mitbürgern den Weg zum Forum Smile

Lu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Hauptforum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Forum installiert und modifiziert von NoMoKeTo.de