FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dieses Forum Freunden empfehlen


Eta oder malgranda?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Sprachliche Fragen, Lernen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Helmut
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 22.07.2004
Beiträge: 847
Wohnort: Stemmert

   

BeitragVerfasst am: Di Nov 13, 2012 12:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mir ist auch nichts über spezielle Fantasy-Lexika in Esperanto bekannt.
Mit den heutigen EDV-Mitteln kann man sich natürlich selbst so etwas schaffen. Als Basis nimmt man die in Esperanto vorliegende Phantasy-iteratur, wie "Herr der Ringe" oder die illegale Übersetzung eines Harry-Potter-Bands, damit man zumindest Bestehendes übernehmen kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gunware
10 Beiträge
10 Beiträge


Anmeldedatum: 16.01.2004
Beiträge: 19


   

BeitragVerfasst am: Mi Nov 14, 2012 9:27 am    Titel: Re: ig und igh Antworten mit Zitat

esocom hat Folgendes geschrieben:
@ gunware Du musst nur aufpassen, dass Begriffe in Nationalsprachen oftmals nur ungenau beschreiben, was sie meinen. Ein Liebestöter ist nicht ammortigilo, sondern seksmalalloga kalsono.

Danke. Das ist nämlich immer noch mein Problem, dass ich nicht abschätzen kann, wann bei so einer "Übersetzung" etwas total Falsches entsteht.

Helmut hat Folgendes geschrieben:
Als Basis nimmt man die in Esperanto vorliegende Phantasy-iteratur, wie "Herr der Ringe" oder die illegale Übersetzung eines Harry-Potter-Bands, damit man zumindest Bestehendes übernehmen kann.
Leider besitze ich weder das eine noch das andere. Aber es wäre bei mir sowieso vorerst der Overkill. Vielleicht könnte ich es aber mit Hobbit probieren, dass ist nicht so umfangreich. Ich mache mich auf die Suche, ob es das gibt. Danke, dass war eine gute Idee. Manches könnte man bestimmt auch in Märchen und Sagen finden, die Grenze ist da ziemlich unscharf.

esocom hat Folgendes geschrieben:
Wenn Du Mitmacher suchst, die mit Dir solch ein Wörterbuch erstellen möchten, dann empfehle ich PER.
Wäre dann nicht besser zum Beispiel http://reta-vortaro.de zu erweitern als ein neues Projekt zu starten?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lu Wunsch-Rolshoven
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 02.06.2002
Beiträge: 954
Wohnort: Berlin

   

BeitragVerfasst am: Mi Nov 14, 2012 12:04 pm    Titel: ViVo - Vikia Vortaro Antworten mit Zitat

gunware hat Folgendes geschrieben:

esocom hat Folgendes geschrieben:
Wenn Du Mitmacher suchst, die mit Dir solch ein Wörterbuch erstellen möchten, dann empfehle ich PER.

Wäre dann nicht besser zum Beispiel Reta Vortaro zu erweitern als ein neues Projekt zu starten?

Es gibt eine Erweiterung zu Reta Vortaro - oder auch eine Vorstufe mit Suchmöglichkeit in mehreren Online-Wörterbüchern: ViVo, Vikia Vortaro.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mlennartz
50 Beiträge
50 Beiträge


Anmeldedatum: 02.10.2008
Beiträge: 73


   

BeitragVerfasst am: Mi Feb 06, 2013 9:55 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn hier sowieso jeder sein eigenes Projekt anpreist, mache ich mit.

Das ist Material für deutsche Muttersprachler, mit heutiger Semantik und Grammatik, in sich geschlossen, das heißt, Lehrbuch, Wörterbuch und Grammatik stammen quasi einer Hand und sind widerspruchsfrei, in Deutsch, also ohne Sprachbarriere für Anfänger. Über Kontaktformular und E-Mail lassen sich alle Fragen klären.

http://www.majkel.de/wb/pages/esperanto-lernen.php

Für das Lehrbuch gibt es bei www.esperanto-sh.de ausreichend ergänzendes Material:

(a) http://www.majkel.de/wb/pages/esperanto-lernen/woerterbuch.php

ein Wörterbuch, das auch viele grammatische Hinweise enthält (wie benutzt man "da", transitives/intransitives Verb, ki-Wörter sind nicht nur Interrogativpronomen, sondern auch Konjunktionen, welche mehrfache Bedeutungen haben einige Wortwurzeln usw.)

Das Wörterbuch weißt auf Unterschiede zu PIV und NPIV hin.

eine umfassende Volltext-Suchfunktion, mit der man auch thematische Wörterbücher aufbauen kann (man suche zum Beispiel nach "maŝin", "Hunderasse", "[EDV]" oder "(Fisch)") - diese Möglichkeit gibt es in keinem anderen Online-Wörterbuch.

Und ich habe großes Interesse daran, dieses Wörterbuch mit modernem Wortschatz anzureichern. Allerdings kann man den Wörterbestand nicht am grünen Tisch erweitern.

Das gleiche Wörterbuch ist bei www.der-esperantist.de erreichbar.

(b) http://www.majkel.de/wb/pages/esperanto-lernen/einfuehrung-in-die-grammatik.php

eine kleine Grammatik mit Übersichten

(c)

die Lösungen zum Lehrbuch, der Link zum Forum usw.

(d)
Als empfehlenswert betrachte ich die ebook-Bibliothek ( http://www.majkel.de/wb/pages/esperanto/elektronika-libraro/elsutado.php )

(e) http://esperanto-sh.blogspot.de/

Und wer sich von der Sprache erholen will: Ich schreibe ab und zu in einem Blog über Themen, die nichts mit Esperanto zu tun haben.
Viele Beiträge enthalten einen "Kunmetaĵoj"-Abschnitt, der die Zusammensetzungen aufsplittet.
_________________
http://www.esperanto-sh.de
http://www.der-esperantist.de
http://esperanto-sh.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.EsperantoLand.de Foren-Übersicht -> Sprachliche Fragen, Lernen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Forum installiert und modifiziert von NoMoKeTo.de