EsperantoLand-Veranstaltungen

EsperantoLand-Zusammenkünfte
EsperantoLand-kunvenoj
 
6. Dezember 2015 (Sonntag), ab 10 Uhr (bis zumindest 15 Uhr)
7. Zamenhof-Frühstück (Text in Esperanto)
Berlin, Café-Restaurant 'Al Hamra', Prenzlauer Berg
 
(Fast immer:) 2. Freitag im Monat, ab 19.30 h
Berliner EsperantoLand-Treffen
Café Arema, Birkenstraße 30, Berlin-Moabit (U Birkenstraße)
 
EsperantoLand-Treffen
EsperantoLand-renkontiĝoj
 
27. Dezember 2015 bis 3. Januar 2016 (Sonntag bis Sonntag)
14. EsperantoLand-Neujahrstreffen, in Saarbrücken (deutscher Text)
14-a Novjara Renkontiĝo (NR), en Saarbrücken (teksto en Esperanto)
 
27. Dezember 2015 bis 3. Januar 2016 (Sonntag bis Sonntag)
7. Internationale Neujahrswoche für Jugendliche und junge Erwachsene, in Saarbrücken (deutsche Seite)
7-a Novjara Internacia Semajno (NIS) por junuloj kaj junaj plenkreskuloj, en Saarbrücken (teksto en Esperanto)

zur Startseite (deutsch)
al la ĉefpaĝo (en Esperanto)

 

10. EsperantoLand-Sommertreffen (SOMERE) 
13. bis 21. Juli 2012 (Freitag bis Sonnabend)
in Jünkerath (Eifel), ca. 80 km südlich Köln

Stand 31. Mai 2012

10. EsperantoLand-Sommertreffen, 2012
Programm Sprachkurs Preise Zelten Allgemeine Bedingungen Anmelden/Information

Bisher haben sich 12 Teilnehmer für 2012 angemeldet, 10 davon aus dem Ausland, so dass es wieder ein angenehm internationales Treffen werden wird.

  Juenkerath_Lagerfeuer

9. Sommertreffen, 2011, Kirchähr (Westerwald) 
Bericht (in Esperanto)  Fotos  Teilnehmer 

8. Sommertreffen, 2010, Jünkerath (Eifel) 
Raporto  Teilnehmer 

7. Sommertreffen, 2009, Jünkerath (Eifel) 
Raporto  Teilnehmer 

6. Sommertreffen, 2008, Kall-Krekel 
Raporto  Teilnehmer 

5. Sommertreffen, 2007, Jünkerath (Eifel) 
Bericht  Teilnehmer 

4. Sommertreffen, 2006, Jünkerath (Eifel) 
Bericht (Wolfram) mit Fotos  Bericht (Lu)  Teilnehmer 

3. Sommertreffen, 2005, Wissen (Sieg) 
Raporto Teilnehmer 

2. Sommertreffen, 2004, Kall-Krekel 
Teilnehmer 

1. Sommertreffen, 2003, Essen-Calhorn 
Bilder  Teilnehmer 

Wohin im Sommer?

Wie wär's mit

SOMERE
dem 10. EsperantoLand-Sommertreffen von EsperantoLand
vom 13. bis 21. Juli 2012
(Freitag bis Sonnabend)

in Jünkerath in der Eifel, 80 km südlich von Köln.

Ein paar schöne Sommertage verbringen, spielen, Vorträge anhören, spazieren gehen, Ausflüge machen und das gemeinsame Abendprogramm genießen - das erwartet die Teilnehmer beim Sommertreffen von EsperantoLand. Sozusagen nebenher kann man ein paar Tage an einem Esperanto-Kurs für Anfänger oder Fortgeschrittene teilnehmen und Esperanto dann gleich beim Gespräch mit Gästen aus vielen verschiedenen Ländern anwenden.

Telefon des Veranstaltungsleiters (Lu Wunsch-Rolshoven): mobil 0173 - 162 90 63; aus dem Ausland +49 - 173 - 162 90 63.

Bahnstation: Jünkerath. Entfernung zum Haus etwa 2 km; nach Absprache holen wir gerne vom Bahnhof ab. Informationen über Zugverbindungen bei der Deutschen Bahn.

Hier ist eine Karte von Google Maps. Die Straße zum Don-Bosco-Haus geht am Westrand von Jünkerath von der Bundesstraße B421 (Kölner Straße) in südlicher Richtung ab.

Beginn der Veranstaltung: Abendessen am Freitag, 13. Juli 2012, etwa 18 Uhr. Ende: Frühstück am Sonnabend, 21. Juli 2012. Ankunft der Teilnehmer am ersten Tag möglichst etwa 14 bis 18 Uhr. Für andere Tage bitte die Ankunft vorher telefonisch absprechen.
 

Auch dieses Jahr: In schöner Umgebung

Juenkerath Don Bosco Unser Haus liegt im Wald, mit Wiese, auf der Schafe weiden, zwei Sportplätzen (Basketball und Fußball) sowie einem Feuerplatz mit Hütte. Es gibt Platz zum Zelten oder für ein Wohnmobil für einige Teilnehmer, die dies wie schon in den vergangenen Jahren vorziehen.

Natur, Kultur und Esperanto

Wie in den Vorjahren wird unser Programm bunt gemischt sein. Wir planen Sprachkurse, andere Kurse und Vorträge zu verschiedenen Themen, wir werden Spaziergänge und Wanderungen machen, ins Schwimmbad gehen, die Nachbarorte besuchen und Ausflüge machen - und an anderen Tagen Freiraum haben zum Spielen oder miteinander reden. Ein Schwimmbad ist zwei Kilometer, ein See etwa zehn Kilometer entfernt. Vielleicht möchten auch Sie etwas zum Programm beitragen - Sie sind herzlich dazu eingeladen (tragen Sie Ihren Vorschlag bitte in das entsprechende Feld im Anmeldeformular ein).

Bisher gibt es erst ein kleines Angebot, einige Teilnehmer überlegen ihren Beitrag noch.

  • Konversationsrunde (Marcel)
  • Weiterer Esperanto-Sprachkurs (Gunter)
  • Kreistänze (Danka)

Sprachkurse: Esperanto lernen und gleich anwenden

Für diejenigen, die Esperanto lernen oder ihre Esperantokenntnisse vertiefen wollen, bieten wir entsprechende Sprachkurse an. Wenn sich genügend Interessenten anmelden, wird es für die Anfänger an den ersten Tagen einen Intensivkurs geben, um den Einstieg in die Sprache zu erleichtern. So kann man Esperanto schnell kennenlernen und anschließend das Erlernte sofort in internationaler Umgebung ausprobieren. Für die Fortgeschrittenen werden wir eine Konversationsrunde und evtl. Vorträge zu Grammatikfragen anbieten. Die Teilnahme an den Sprachkursen ist im Teilnahmebeitrag enthalten.

Teilnehmer aus vielen Ländern: Alleinstehende, Paare und Familien

Juenkerath-DonBosco-Wiese In den vergangenen Jahren hatten wir 15 bis 60 Teilnehmer aus jeweils etwa fünf oder mehr verschiedenen Ländern - etwa die Hälfte der Gäste kam aus dem Ausland - aus Belgien, den Niederlanden und Frankreich, aber auch aus Großbritannien, Sibirien oder China. Auch in diesem Jahr erwarten wir eine bunt gemischte internationale Gruppe - bisher kommen die Anmeldungen aus Belgien, Frankreich, Deutschland und Polen.

Wie immer richtet sich das Treffen an Familien, Paare und Einzelpersonen, an Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Viele unserer Teilnehmer werden "mittleren" Alters sein, doch erwarten wir auch in diesem Jahr jüngere und ältere Gäste.

Übernachten im Haus oder Zelt

Übernachtet werden kann im Haus, im selbst mitgebrachten Zelt oder Wohnwagen. Und selbstverständlich können Familien auch eine gemischte Variante wählen - vielleicht möchten die Kinder zelten, die Erwachsenen aber nicht so gern ...

Im Haus haben wir 1- bis 4-Personen-Zimmer mit Duschen für unsere Gruppe reserviert.

Dauer des Aufenthalts frei wählbar

Das Treffen dauert diesmal eine Woche. Wer jedoch nur für ein paar Tage teilnehmen will, ist herzlich willkommen!

Den Sommer genießen

Haben Sie Lust auf das EsperantoLand-Sommertreffen bekommen? Wir würden uns freuen, schon bald von Ihnen zu hören. Wenden Sie sich an uns, wenn Sie noch Fragen haben, füllen Sie das unten stehende Formular aus oder senden Sie eine Mail oder einen Brief an:

EsperantoLand e. V.
Lu Wunsch-Rolshoven
Wiclefstr. 9, 2. Gartenhaus
10551 Berlin
Deutschland

Kontakt

lu.esperantolandgmx.de

Telefon 030-685 58 31, international +49-30-685 58 31
Fax 030-68 05 70 11, international +49-30-68 05 70 11

Programm Sprachkurs Zelten Allgemeine Bedingungen Anmelden/Information

Preise 2012

Alle Preise in Euro (EUR).

Eventuell werden die Preise für spätere Anmeldung noch verändert.

Komplettpreis

(8 Übernachtungen mit Verpflegung und Programm)

Buchung bis 8. Juni 24. Juni später
bis 3 Jahre 0
4 bis 17 Jahre 200
18 bis 26 Jahre 240 248 264
ab 27 Jahren 312 320 336

(Alter zu Beginn des Treffens)

Der Preis enthält 8 Tage Verpflegung, Übernachtung im 2-Bett-Zimmer mit Dusche (mit Bettwäsche) und die Programmteilnahme, aber nicht die Kosten für Ausflüge.

Zuschläge und Rabatte

Einzelzimmer: 80 Euro Zuschlag (10 Euro pro Tag).
Drei-/Vierpersonen-Zimmer (ab 27 Jahren): 40 Euro Rabatt (5 Euro pro Tag).

Kürzere Teilnahme (im Haus)

(pro Übernachtung mit Essen und Programm)

Die oben genannten Preise, Zuschläge und Rabatte beziehen sich auf eine 8-tägige Teilnahme. Für kürzere Teilnahme werden pro Tag die folgenden Beträge berechnet:

Buchung bis 8. Juni 24. Juni später
bis 3 Jahre 0
4 bis 17 25
18 bis 26 30 31 33
ab 27 Jahre 39 40 42

Zelt, Wohnwagen, Wohnmobil - mit Essen im Haus

(7 Übernachtungen mit Programm)

Buchung bis 8. Juni 24. Juni später
bis 3 Jahre 0
4 bis 17 112
18 bis 26 152 160 176
ab 27 Jahre 192 200 216

Kürzere Teilnahme (im Zelt o.ä.)

(pro Übernachtung mit Essen und Programm)

Die obigen Preise, Zuschläge und Rabatte beziehen sich auf eine 8-tägige Teilnahme. Für kürzere Teilnahme werden pro Tag die folgenden Beträge berechnet:

Buchung bis 8. Juni 24. Juni später
bis 3 Jahre 0
4 bis 17 14
18 bis 26 19 20 22
ab 27 Jahre 24 25 27

Programm Sprachkurs Preise Zelten Anmelden/Information

Allgemeine Bedingungen

Rabatt für Teilnehmer aus dem Ausland (Erwachsene): 16 Euro (bei 8 Übernachtungen; 2 Euro pro Nacht).

Anzahlung: Pro Person 50 Euro (mit Bett und Vollpension); 20 Euro für Zelten/Wohnwagen/Wohnmobil. Restzahlung gerne bis 8 Tage vor Veranstaltungsbeginn.

Anmeldedatum: Wir rechnen als Anmeldedatum den Eingang der schriftlichen oder E-Mail-Anmeldung. Die Anmeldung ist erst gültig nach unserer Bestätigung und Eingang der Anzahlung.

Stornogebühren: Abmeldung bis 1. Juli (Vollpension): Vollständige Rückzahlung des Anmeldebetrages. Spätere Abmeldung 30 Euro Abzug. Bei Nichtanreise ohne vorheriger Abmeldung 50 Euro. Der Rest wird je nach Wunsch für eines unserer nächsten Treffen gutgeschrieben oder zurücküberwiesen. Für Zelter beträgt die Stornogebühr 10 Euro ab 1. Juli. Wir bitten sehr darum, im Falle der Nicht-Anreise rechtzeitig Bescheid zu geben um Kosten zu vermeiden. Sie können auch eine Ersatzperson benennen (bitte schriftlich, per Fax oder Mail!); es entstehen keine Zusatzkosten, wir berechnen aber mindestens den Preis des ursprünglich Angemeldeten.

Konten: Nr. 2596 58-301, EsperantoLand e. V., Postbank Hannover (Bankleitzahl 250 100 30), Verwendungszweck "Sommertreffen". (Bei Überweisung aus dem Ausland - IBAN: DE07 2501 0030 0259 6583 01, BIC: PBNK DE FF).
Evtl. Konto eold-g, EsperantoLand, bei der Flämischen Esperanto-Liga (FEL) oder eold-g, EsperantoLand, beim Esperanto-Weltbund (Universala Esperanto-Asocio)
oder (auf eigenes Risiko) als Geldschein oder Scheck an Lu Wunsch-Rolshoven, EsperantoLand e. V., Wiclefstr. 9, 2. Gartenhaus, 10551 Berlin, Deutschland. Wenn Sie es zur Vermeidung von Bankkosten wünschen, behandeln wir einen Scheck als Garantieleistung und geben ihn nach der Bezahlung der Gesamtkosten während des Treffens an Sie zurück (betrifft vor allem Zahlungen aus dem Ausland).

Ausflüge sind gesondert zu bezahlen. Bettwäsche ist inbegriffen; bitte eigene Handtücher mitbringen.

Programm Sprachkurs Preise Zelten Allgemeine Bedingungen

Anmeldeformular

Bitte das folgende Formular ausfüllen.
 
Ich/wir melde mich/uns zum Komplettpreis an.
Ich/wir melde mich/uns zum Zelten mit Vollverpflegung an.
Ich/wir bitten um aktuelle Informationen (siehe unten "Bemerkungen und Fragen").
 
Teilnahme vom bis (max. 13. bis 21.07)
 
Übernachtung im Haus
Ich möchte in einem Einzelzimmer schlafen.
Ich/wir möchte(n) in einem Doppelzimmer schlafen.
Ich/wir möchte(n) in einem 3-/4-Bettzimmer schlafen.
Ich/wir werde(n) nicht im Haus schlafen.
 
Ich/wir möchte(n) in einem Zimmer übernachten mit
 
Evtl. Bemerkung zum Zimmer (ruhig ...)
 
Vollverpflegung
vegetarisch essen (Anzahl der Personen)
vegetarisch/nicht vegetarisch (Anzahl der Personen)
nicht vegetarisch essen (Anzahl der Personen)
 
Persönliche Daten
Vorname (1)
Familienname
Geburtsdatum (tt.mm.jjjj)
männlich weiblich
 
Vorname (2)
Familienname
Geburtsdatum (tt.mm.jjjj)
männlich weiblich
 
Vorname (3)
Familienname
Geburtsdatum (tt.mm.jjjj)
männlich weiblich
 
Vorname (4)
Familienname
Geburtsdatum (tt.mm.jjjj)
männlich weiblich
 
Vorname (5)
Familienname
Geburtsdatum (tt.mm.jjjj)
männlich weiblich
 
Teilnahme an einem Esperanto-Sprachkurs
Bitte eintragen, wer von den Angemeldeten an einem Sprachkurs für Anfänger, Fortgeschrittene oder Konversation teilnehmen möchte; evtl. das Sprachniveau angeben.
 
Straße
PLZ
Stadt
Ich/wir lebe(n) ... in Deutschland
in einem anderen Land:
Land
Telefon (z.B. +49-30-685 58 31)
mobil (z.B. +49-173-162 90 63)
Fax (ekz. +49-30-68 05 70 11)
E-Mail-Adresse
Bitte möglichst eine E-Mail-Adresse für raschen Kontakt angeben!
 
Ich/wir komme(n) mit dem Zug.
Ich/wir komme(n) mit dem Auto.
Ich/wir komme(n) mit dem Flugzeug.
 
Ich zahle für jeden Teilnehmer mit Vollpension 50 Euro bzw. für jeden Selbstversorger 20 Euro als Anzahlung auf das Konto:
2596 58 - 301, EsperantoLand e. V., bei der "Postbank Hannover"
(BLZ 250 100 30)
eold-g, EsperantoLand, bei der Flämischen Esperanto-Liga
eold-g, EsperantoLand, beim Esperanto-Weltbund, Rotterdam
Bitte als Verwendungszweck "Sommertreffen" angeben.
 
Evtl. Programmbeitrag
Ich möchte mich am Programm beteiligen mit ...
(Vortrag, Kurs, Kinderprogramm, Musik, Theater, Sonstiges). Bitte angeben, wenn Sie es schon wissen: Dauer des Beitrags, Häufigkeit, bevorzugter Zeitpunkt, benötigtes Material, evtl. Beschreibung (ein paar Zeilen).
Vielen Dank im voraus!
 
Bemerkungen/Fragen
und (E-Mail-)Adressen von Leuten, die wir noch zum EsperantoLand-Sommertreffen einladen sollten
 
 
Ich bin/wir sind damit einverstanden, dass die angegebenen Informationen elektronisch verarbeitet werden.
 
Ich bin/wir sind damit einverstanden, dass Fotos, die während der Veranstaltung gemacht werden, auf den Internetseiten von EsperantoLand oder auf anderen Internetseiten oder in anderen Publikationen veröffentlicht werden.
 
Sie dürfen mich/uns auf der Seite "Schon angemeldete Teilnehmer" erwähnen.
 
Bitte geben Sie das Wort ZamXenhof ohne X ein (zur Vermeidung von automatisch erzeugten Mitteilungen)

 

Schon angemeldete Teilnehmer

Programm Sprachkurs Preise Zelten Allgemeine Bedingungen Anmelden/Information

EsperantoLand e. V.
Louis Ferd. v. Wunsch-Rolshoven
Wiclefstraße 9, 2. Gartenhaus
10551 Berlin
Deutschland
Kontakt

lu.esperantolandgmx.de

Telefon:030-685 58 31,  international: +49-30-685 58 31
Mobiltelefon:  0173 162 90 63,  international: +49 173 162 90 63

zur Startseite

nach oben

 
© EsperantoLand